Astro-Lab #1: Der Liebesplanet Venus

In der ersten Folge Astro-Lab erfährst du alles Wissenswerte rund um den Planeten Venus und wie dieser dich und dein (Liebes-)leben individuell, je nachdem, wo sie in deinem Geburtshoroskop steht, beeinflusst. 

Allgemein gesagt ist Venus der Planet der Liebe und steht grundsätzlich auch für persönliche Talente und Werte. Sie braucht ungefähr zwölf bis 14 Monate, um durch alle Tierkreiszeichen zu wandern. Alle 19 Monate ist Venus für 42 bis 45 Tage rückläufig, das heißt sie bewegt sich von der Erde aus gesehen in entgegengesetzte Richtung. 

>> Tipp: Du interessierst dich für mehr Astrologie-Inhalte? Dann werde Inner Space Explorer. In der Mitgliedschaft findest du den Astrocast, die Tarotscopes und Moonvibes-Artikelserien sowie unser Monatsmantra

Die Venus ist DER Flirt-Planet schlechthin.

Die Venus gibt Auskunft darüber, wie die du dich in Beziehungen verhältst und welche Einstellung du generell gegenüber der Liebe hast. Sie steht dafür, wie du Zuneigung äußerst und empfangen möchtest. Als Indikator zeigt dir deine Venus, was und vor allem auch in wen du investieren solltest. Gleichzeitig weist die Venus-Stellung auf deinen ganz eigenen Geschmack hin und wen oder was du als ästhetisch und angenehm empfindest.

Der Liebesplanet Venus ist ein Kennzeichen für dein Wertesystem und das Tierkreiszeichen, in dem sich die Venus bei dir befindet, zeigt dir, was du wertschätzt und als wünschenswert empfindest. 

Wenn du deinen ganz eigenen Werten vertraust, kannst du ein gesundes Selbstwertgefühl und wahre Selbstliebe aufbauen. Indem du deine Werte und Wünsche erkennst, verleihst du deiner einzigartigen Identität einen klaren Umriss und eine wahre Bestimmung.

Was du an anderen schätzt, ist immer auch eine Spiegelung dessen, wer du selbst bist und wie du gesehen werden möchtest.

Schau dir jetzt an, in welchem Zeichen deine Venus steht und finde heraus, für welche Werte du einstehen möchtest und wie du andere und vor allem dich selbst lieben kannst. Ganz nach dem Motto: I’m your Venus. I’m your fire. At your desire!

Checke zuerst, in welchem Zeichen die Venus in deinem Geburtshoroskop steht.

Das ist nicht zu verwechseln mit deinem eigentlichen Sternzeichen. Herauszufinden, in welchem Zeichen sich die Venus zum Moment deiner Geburt befand, geht ganz easy, kostenlos und online:

  • Gib bei Ecosia einfach “Geburtshoroskop berechnen“ ein und gib auf eine der vielen Astro-Seiten deine Geburtsdaten ein. Dafür brauchst du die genaue Geburtszeit und den -ort.
  • Schaue bei den einzelnen Planeten nach dem Planeten Venus und in welchem Tierkreiszeichen sie bei dir steht (dein eigentliches Sternzeichen ist übrigens der Planet Sonne).

Venus in Widder: Um Liebe muss man kämpfen.

Hast du die Venus in Widder, willst du in Sachen Liebe und Wertschätzung manchmal mit dem Kopf durch die Wand. Impulsiv und direkt nimmst du in der Kommunikation kein Blatt vor den Mund. Du schätzt deinen Willen und bist der*die reinste Erober*in. 

Auch dein*e Partner*in sollte stark und kräftig in der Durchsetzung sein, denn du möchtest gefordert und immer wieder neu befeuert werden. Du brauchst den konstruktiven Streit. Dich machen Partner*innen an, die unabhängig sind, dir Impulse geben und dich immer wieder neu motivieren. Gleichzeitig kannst du andere dabei unterstützen, ihren eigenen Willen und Selbstwert „durchzuboxen“. 

Venus in Widder: Fight for your love!

Venus in Schütze: Liebe der unbegrenzten Möglichkeiten

Als Venus in Schütze-Geborene*r brauchst du viel Raum und Zeit für dich und gestehst deiner*m Partner*in seinen*ihren eigenen Raum auch ganz offen zu. Du bist optimistisch und suchst das Ideal im Anderen. Du sehnst dich nach einer*m Partner*in mit Potenzial, von der*dem du profitieren kannst. Im Grunde ist das Beste gerade gut genug für dich. 

Und damit es nicht langweilig wird, entfliehst du dann und wann auch mal dem Alltag, hast Urlaubsflirts, aus denen eventuell auch mal mehr werden kann. Für dich braucht die Partnerschaft einen Sinn und du möchtest dich gemeinsam weiterentwickeln. Du schätzt die Weite und den Horizont, denn die ganze Welt steckt voller Möglichkeiten, die von dir und deine*m Partner*in noch entdeckt werden möchten. 

Venus in Schütze: Dream big, love bigger!

Venus in Löwe: Das Drama der ganz großen Gefühle.

Respekt steht für dich an erster Stelle, denn Venus in Löwe-Geborene sind die König*innen in Sachen Liebe. Sie schätzen eine dramatische Ausdrucksweise und wollen für ihre Beziehung bewundert werden. Aufmerksamkeit wird im Gegenzug belohnt durch eine ordentliche Portion Herzenswärme. 

Du bist loyal und lässt deine*n Partner*in gerne mit auf den Thron steigen. Denn: Zusammen spielt es sich da oben sowieso am besten. Der*die Liebhaber*in sollte der eigenen Persönlichkeit entsprechen und eine Beziehung auf Augenhöhe ist ein absolutes must-have

Venus in Löwe: R-E-S-P-E-C-T!

Venus in Stier: Verlieben lohnt sich.

Hast du deine Venus in Stier, zielt dein Begehren auf die gemeinsame Gewinnmaximierung ab. Status, Komfort und 5-Sterne-Deluxe – du umgibst dich einfach gerne mit körperlichen Annehmlichkeiten. 

Venus in Stier-Geborene kennen ihren Marktwert und der ihres*r Partner*in sollte mindestens genauso hoch sein. Der*die Partner*in sollte einfach ein Schmuckstück sein, quasi „etwas hermachen“. In Beziehungen bist du sinnlich bis in die Fingerspitzen, achtest auf dein leibliches Wohl und hast deine*n Partner*in wahrscheinlich zum Fressen gern. Du schätzt materielle Sicherheit und am Ende sollte es sich für beide lohnen. 

Venus in Stier: Love Deluxe!

Venus in Jungfrau: Liebe ist Arbeit, Arbeit, Arbeit.

Venus in Jungfrau-Geborene arbeiten für ihr Leben gern, schätzen die eigene Disziplin und sind sehr gewissenhaft. Deinem Selbstwert bist du dir sehr bewusst und im Beziehungs-Alltag gehst du voll und ganz auf. Routine und gemeinsame Abläufe stärken dein Wohlbefinden und die gemeinsame Arbeit an der Beziehung lässt dein Herz höher schlagen. 

Ganz natürlich kannst du dir Fehler eingestehen und fühlst dich mit Partnern*innen wohl, die einen Hang zur Selbstoptimierung haben. Du funktionierst wie ein Uhrwerk und sehnst dich nach einem*r Partner*in, der*die verlässlich ist und sich dir gegenüber verpflichtet fühlt. Sauber, intelligent und anständig sollte der*die Partner*in sein, aber vor allem Eines: fast perfekt. 

Venus in Jungfrau: Work-Love-Balance!

Venus in Steinbock: Liebe verpflichtet.

Hast du die Venus in Steinbock, sind dir Beziehungen und alle sozialen Kontakte sehr ernst. Du übernimmst gerne die Verantwortung und tastest dich zunächst langsam an die Liebe heran. Du möchtest etwas Handfestes und schätzt daher Beziehungen, auf die du dich verlassen kannst. Hast du dich nach einer Reifezeit dann einmal festgelegt, kannst du für immer bleiben. 

Du schätzt den eigenen Erfolg und der Erfolg anderer zieht dich magisch an. Und ja, zu einem Karriereaufschwung durch eine*n Partner*in sagst du nicht nein. Du möchtest es dir selbst und deinem Partner beweisen, dass ihr es gemeinsam bis nach ganz oben schaffen könnt. 

Venus in Steinbock: Forever love.

Venus in Zwilling: Schatz, wir müssen reden!

Venus in Zwilling-Geborene lieben die Kommunikation auf allen Kanälen. Du bist eloquent und schätzt eine*n Partner*in, der*die richtigen Worte zu deinem Herzen findet. Du bist neugierig auf das Leben und fühlst dich stets angetrieben, Fragen zu stellen. Auch deshalb ist die Zeichenstellung von Venus in Zwilling gerade bei Menschen zu finden, die gerne reden, schreiben oder veröffentlichen. 

Du schätzt den Kitzel der Veränderung in Beziehungen und legst mehr Wert auf die Intelligenz und die gemeinsame Kommunikation als auf das reine Aussehen. Dabei möchtest du dich gemeinsam immer wieder verändern und suchst eine*n interessante*n Partner*in, mit dem man sich gegenseitig geistig befruchten kann.

Venus in Zwilling: Love is the message.

Venus in Waage: Er*Sie ist ein Model und er*sie sieht gut aus.

Du hast deine Venus in Waage, dann suchst du in all deinen sozialen Kontakten und Beziehungen die Gleichberechtigung. Du achtest sehr auf dein Äußeres, wahrscheinlich siehst du gut aus, aber weißt das auch… Mit einem*r Partner*in im Scheinwerferlicht lebst du eine idealistische Beziehung, kannst aber ab und zu zur Oberflächlichkeit neigen. 

Venus in Waage-Geborene lieben es, geliebt zu werden, und das ganze Leben ist für sie ein einziger Flirt. Du schätzt es, wenn dein Gegenüber intelligent, kultiviert und aufrichtig ist. Darüber hinaus beherrschst du die Kunst der Vermittlung und kannst selbst noch so schlechte Nachrichten in ein positives Wohlgefühl verwandeln. Du balancierst immer wieder deine Beziehungen aus und suchst eine*n faire*n Partner*in, der dir auf Augenhöhe begegnet. 

Venus in Waage: Love is beautiful!

Venus in Wassermann: Offen für das Experiment Liebe.

Du liebst deine Autonomie und eine Beziehung ist für dich immer auch ein Sprungbrett in die Freiheit. Venus in Wassermann-Geborene sind offen und lieben es unkonventionell. Beschränkung ist für sie ein Fremdwort, Flirten gehört für sie zum Leben. Über die Deutungshoheit deiner sexuellen Präferenz setzt du dich nur zu gerne hinweg. Denn Experimentieren kann man mit allen und jedem*r. 

Du schätzt eine*n Partner*in, der*die intelligent, unkonventionell und vor allem unabhängig ist. Am wohlsten fühlst du dich, wenn man Leidenschaft und Freundschaft gleichermaßen pflegt. Du sehnst dich nach Offenheit, denn zu enge Bindungen lassen dich gerne die Flucht ergreifen. Den übergeordneten Wert der Beziehung zu begreifen befähigt dich, dich selbst zu erkennen und zu verstehen. 

Venus in Wassermann: Free your love!

Venus in Krebs: Gefühle haben ein Zuhause.

Wie fühlst du dich? Du hast die Venus in Krebs und kannst sofort hochsensibel die Gefühlslage deines Gegenübers abchecken. In deinen sozialen Kontakten und deinen Beziehungen bist du ein echter Homie und schaffst dadurch eine Wohlfühl-Atmosphäre, die anderen Raum gibt und sie ermutigt, sich gefühlsmäßig zu öffnen. 

Deine Empathie lässt dich Sicherheit spenden und gleichzeitig möchtest du, dass dein*e Partner*in sich natürlich auch um dich kümmert. Das Stichwort „Komm an meine Brust“ ist dir täglich bewusst, denn du liebst es, dich um andere zu sorgen und sie zu beschützen. Du schätzt ein traditionelles Rollenverständnis. 

Venus in Krebs: Home is where the love is!

Venus in Skorpion: Treue in guten wie in schlechten Zeiten

Mit der Venus im Skorpion sehnst du dich nach der absoluten Verbindung. Hast du dich für jemanden entschieden, bist du in privaten Beziehungen ein*e explosive*r, sexuelle*r und intensive*r Liebhaber*in. Eifersüchtig nimmst du den*die Andere*n nur zu gerne in Besitz. 

Du schätzt tiefe Leidenschaft und findest dich selbst dabei ziemlich sexy. Du bist hart im Nehmen und sehr stolz auf deine sexuelle Attraktivität und hast eine starke Vorstellung davon, wie eine Beziehung sein soll. In all deinen sozialen Kontakten schätzt du Loyalität, weil du dich sebst der Wahrheit verpflichtet fühlst und dabei auch gerne mal Tabus brichst. Natürlich sollte dein Gegenüber dieser geballten Leidenschaft standhalten können…

Venus in Skorpion: Total love-control!

Venus in Fische: Die universelle Verbindung

Venus in Fische-Geborene besitzen ein universelles Einfühlungsvermögen. Manchmal fühlt es sich so an, als würde man sich in der Aura des Gegenüber bewegen. Du bist nicht gerade wählerisch, da du im Grunde mit allem und jedem verbunden sein möchtest. Mit einer Fische-Venus begreifst du die Welt und ihre sozialen Kontakte als ein großes Ganzes. Du bist hochemphatisch und total auf die Zwischentöne in Begegnungen gepolt. 

Du sehnst dich vielleicht nach einer kompletten Hingabe und opferst dich selbstlos für ein höheres spirituelles Ziel. Dabei ziehst du Partner*innen an, die sich gerne helfen lassen und mit dir zusammen nach Erlösung suchen. Dein Ziel ist es eine karmische Dualseele zu finden um so in einer wahren Traumbeziehung vollkommen ineinander aufzugehen.

Venus in Fische: Can’t help falling in love!

Venus ist die Energie in deinem Horoskop, die du schätzen und umsorgen solltest.

Denn dort wo deine Venus steht, können großer innerer Reichtum, Selbstvertrauen und vielleicht noch unbekannte Schätze warten. Verbinde dich mit deiner Venus, lasse dich von den richtigen Partnern*innen anziehen und liebe auf deine ganz persönliche Art und Weise.

Kosmische Grüße 

Dein Mattis

Über diese Serie:

Im Astro-Lab nimmt dich Astrologe Mattis aka Comic Journey mit auf eine kosmische Reise ins Universum, um dir spannende Einsichten und nützliches Wissen aus der Welt der Planeten und Tierkreiszeichen zu vermitteln. In jeder Artikelfolge taucht Mattis in ein astrologisches Thema ein und du erfährst alles über Planeten, spezielle Konstellationen und deren Bedeutung für deine Persönlichkeit.

Titelbild © Buradaki via Unsplash

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*