Fuck Lucky Go Happy lebt von den großartigen Autorinnen, die regelmäßig ihre Erfahrungen und ihr Wissen für uns in Worte fassen. Sie alle sind Expertinnen für ihren Bereich und arbeiten als Astrologinnen, Coaches, Yogalehrerinnen, Ernährungsberaterinnen oder Heilerinnen.

Das Team hinter Fuck Lucky Go Happy

Die Frage nach dem Sinn des Lebens beschäftigt Rebecca seit sie mit fünf ihre erste Tarotkarte zog. Antworten fand sie auf der Yogamatte genauso wie in Technoclubs oder am Küchentisch. 2013 machte sie ihre Suche zum Beruf, gründete Fuck Lucky Go Happy und ließ sich zur Jivamukti Yogalehrerin ausbilden. Heute unterrichtet sie regelmäßige Klassen in Berlin, Workshops und Retreats auch international. Egal ob mit ihren Texten oder in ihrem Yogaunterricht - sie empfindet es als große Ehre, Menschen auf dem Weg zu sich Selbst ein Stückchen begleiten zu dürfen.

Folge Rebecca auf
Ulrike Schaefer

Ulrikes Beziehung zu Yoga war lange eher on-off, bevor sie sich 2011 voll darauf eingelassen hat. Seit 2014 bloggt sie über Yoga, seit Sommer 2017 leitet sie bei Fuck Lucky Go Happy die Redaktion. Genauso leidenschaftlich wie sie Texte veröffentlicht und Tippfehler korrigiert, unterrichtet sie Jivamukti Yoga, meistens bei Peace Yoga Berlin, und ist manchmal auch noch als freie Texterin tätig. Sie liebt Kreuzberg, Kaffee und Mottopartys, ihre Freund*innen und ihr penibel sortiertes Bücherregal.

Folge Ulrike auf
Sheila Ilzhöfer

Sheila ist eigentlich nur durch die Hoffnung auf ein gesteigertes Durchhaltevermögen für Clubmarathons beim Yoga gelandet. Sie hatte sich geschworen, niemals „Om“ und „Namasté“ in den Stunden mitzusagen. Und dann haben sie ihr Jahreshoroskop und ein Neujahrsvorsatz zu einer Yogalehrerausbildung bei Yogafürdich geführt. Wenn sie nicht gerade auf die Matte springt oder Texte für Fuck Lucky Go Happy schreibt, kreiert sie hauptberuflich Mode fürs Partyvolk, reist mit Sack und Pack um die Welt oder grübelt über ihre nächste Mahlzeit.

Folge Sheila auf
Julia Müllner

Es war nicht Liebe auf den ersten, aber auf den zweiten Blick: Im Unisport fiel Yoga bei Julia noch durch, aber 2014 war sie dann doch angefixt. Weil Yoga mehr ist als verknotete Asanas und weil Wechselatmung die einfachste Eigentherapie ist, und zwar kostenlos. So reiste Julia nach dem Studium acht Monate (statt geplanter drei) durch Indien. Dass Yoga und Meditation die beste Medizin sind, merkte sie dort schnell. Dieses Wissen weiterzugeben und auf FLGH teilen zu können treibt sie an und sogar morgens aus dem Bett.

Folge Julia auf
Lula Bornhak

Als Lula 2017 noch zu Schulzeiten an ihrer ersten Yogastunde teilnahm, war sie schockverliebt. Hier bekam sie zum ersten Mal das Gefühl, im eigenen Körper zuhause zu sein, weshalb Yoga in nur kurzer Zeit zu einem großen Teil ihres Lebens wurde. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Schönheit in allen Aspekten des Lebens zu dokumentieren und aufzufangen. Neben dem Schreiben liebt sie es, Bananenbrot zu futtern, zu dekorieren, durch Second-Hand-Läden zu ziehen und sich durch den Bücherstapel auf ihrem Nachttisch zu arbeiten.

Folge Lula auf
Noemi Christoph

Für Noemi war die Begegnung mit Yoga ein wichtiges Puzzleteilchen auf ihrem Weg hin zu Körperakzeptanz und Selbstliebe. Inzwischen ist sie nicht nur Vinyasa Yogalehrerin, sondern inspiriert als Mindful Embodiment Coach zu intuitiver Ernährung, Bewegung und leben im Einklang mit dem weiblichen Zyklus. Die Tarotkarten sind ihr liebstes Coachingtool, um sich mit der inneren Stimme zu verbinden und Aspekte aufgezeigt zu bekommen, die bisher verborgen waren. Und um ein bisschen Magie zu erleben!

Folge Noemi auf
Helen Ergec

Helen ist Jivamukti Yogalehrerin und Psychologin. Aktuell befindet sie sich in Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin. Ihr liegt sehr am Herzen, die moderne Psychologie mit Yoga zu verbinden, da sie fest daran glaubt, dass sie sich gut ergänzen. Außerdem interessiert sie sich für die heilenden Eigenschaften von Nahrungsmitteln und Ernährungsweisen sowie Achtsamkeit beim Essen. Auf ihrem Blog bowl of yoga teilt sie ihre Erfahrungen zu Hormonregulation und dem weiblichen Zyklus, Stressmanagement und Selbstfürsorge, gesundem Essverhalten und leckere Rezepte.

Folge Helen auf
Melinda Fleshman

Melinda arbeitet als psychologische Astrologin und Kunst- und Kreativitätstherapeutin in ihrer Praxis für kreative Lebenswege in Berlin- Kreuzberg und berät, coacht und gibt Kurse. Mit ihren Impulsen macht sie Mut, inspiriert und erinnert an die eigene Lebendigkeit und innere Weisheit. Voll angedockt an ihr Herz und in Verbindung mit ihrer Intuition liebt sie anzuregen. Entspannung findet sie in der Stille, beim Yin Yoga machen und am Wasser, wo sie sich am liebsten aufhält.

Folge Melinda auf
Lori Haberkorn

Modern Mystic Lori Haberkorn schreibt bei FLGH den monatlichen Astrocast und ist in Berlin als Modern Astrology & Women’s Empowerment Coach tätig. Hierbei unterstützt sie durch Astrologie und moderne Spiritualität sowie mit spezifischen Mindset und Mentoring Programmen Frauen auf ihrem Weg der Selbstentfaltung. Das Arbeiten mit dem Unterbewusstsein, der Psyche, den Sternen, Law of Attraction, Tarot und Moon Manifesting - all dies erwartet dich in Loris magischen Coachings.

Folge Lori auf
Helena Kleine

Helena beginnt jeden Morgen auf der Yogamatte und hat in ihrer Ashtanga-Praxis seit vielen Jahren neben schweißtreibenden Asanas auch den spirituellen Weg gefunden, nach dem sie lange (vielleicht schon immer?) gesucht hat. Nach einer eher zermürbenden Karriere im Vertrieb schreibt sie heute freiberuflich Texte für Unternehmen. Am liebsten verbringt sie ihre Freizeit mit langen Waldwanderungen und ausgedehnten Weinabenden mit Freund*innen.

Folge Helena auf
Franziska Krusche

Franzi ist passionierte Yogalehrerin und Expertin rund ums Thema "emotionaler Hunger". Ihr langjähriger Kampf mit allen möglichen Essstörungen brachte sie ihrer Leidenschaft, dem Yoga, näher. Yoga half Franzi, Frieden in ihrem Körper zu finden, ein Gefühl, das sie heute mit ihrem Projekt theheartofbalance.com weiter gibt. Sie kombiniert leidenschaftlich gern Wissen aus ihrem Psychologiestudium mit den Weisheiten des Yoga. Seit Anfang 2015 lebt sie in Indien, wenn sie nicht gerade Yoga-Workshops in ganz Deutschland veranstaltet. In ihrer Freizeit findest du sie entweder im Chai-Shop um die Ecke oder irgendwo im Grünen.

Folge Franziska auf
Stella Lorenz

Stellas Leidenschaft ist das Eintauchen in unterschiedliche Welten: Sie liebt Literatur, Musik, Theater, Filme und Reisen. Sie hat sich immer wieder neu erfunden und sich persönlich wie akademisch viel mit der Einschreibung unserer Erfahrungen in unsere Körper beschäftigt. Ihren PhD in Kulturwissenschaften hing sie an den Nagel, um stattdessen als Mindful Embodiment Coach mit Menschen zu arbeiten. Es geht ihr darum, immer wieder neue innere Welten zu erkunden und ihre Klient*innen so auf dem Weg in die eigene Wahrheit zu begleiten.

Folge Stella auf
Sabine Nisslmueller

Sabine hatte schon ein paar Jahre lang mit schwankender Disziplin Yoga geübt, als sie in ihre erste Jivamukti-Stunde hineinstolperte. Eine Erfahrung, die alles auf den Kopf stellen sollte. 2015 reiste sie zur Jivamukti-Ausbildung nach Indien. Da sie feste Arbeitszeiten und Büroalltag noch nie richtig prickelnd fand, war es auch nicht so schwer, den festen Job zu kündigen, mehr als freie Redakteurin fürs Fernsehen und verschiedene Onlinemedien zu arbeiten und vor allem Yoga zu unterrichten.

Folge Sabine auf
Nike Ritter

Nike hat Politik und Drehbuch studiert, als Kamerafrau und Krankenschwester gearbeitet und ist ausgebildete systemische Einzel- und Familientherapeutin. Die gebürtige Berlinerin glaubt an verbundenes, selbstbestimmtes Leben und Lernen und die Kraft von Selbstausdruck, Therapie und der Intelligenz des Körpers.

Folge Nike auf
Dania Schumann

Dania hat Ernährungswissenschaften studiert und ihren Doktor in Medizinwissenschaften gemacht. Sie liebt es Dinge kritisch zu hinterfragen, ist in Indien in die Ayurveda-Medizin eingetaucht und hat ihren Weg im Yoga gefunden. All das Erfahrene möchte sie teilen. Ernährung ist für sie weit mehr als essen: sie umfasst alle energetischen Substanzen, denen wir begegnen und die wir physikalisch, mental und emotional aufnehmen. Dania hat an der Charité geforscht, gibt ayurvedische Ernährungsberatungen, leitet ihre eigene Ausbildung zum Ayurveda Ernährungscoach und unterrichtet Yoga.

Folge Dania auf
Moritz Ulrich

Moritz macht schon mehr als sein halbes Leben lang Yoga. Am liebsten teilt er mit anderen, wie man mit Yogaübungen, Meditation, dem Chanten von Mantra und veganem Essen einfach entspannt und glücklich sein kann. Moritz ist Advanced Certified Jivamukti Yoga Lehrer, hat Medizin studiert, leitet das Yogastudio Peace Yoga Berlin und unterrichtet die Jivamukti Yoga Lehrerausbildungen. 

Folge Moritz auf
Sandra von Zabiensky

Sandra ist Yogini, Yogalehrerin, Autorin, Lululemon-Ambassador, Unternehmerin. Sie glaubt daran, dass Yoga uns transformiert, denn das hat sie selbst erlebt. Ehrlich die Geschichten dieser Wandlung zu teilen und damit anderen zu helfen, eine glücklichere Version ihrer selbst zu werden, ist ihr dabei ein besonderes Anliegen. Sandra ist ausgebildete Anusara® Elements-Lehrerin, hat eine Yogatherapie-Ausbildung absolviert und eine 200hrs Yoga Alliance zertifizierte Vinyasa-Ausbildung abgeschlossen. Sie liebt gutes Essen, ist ein Bücherwurm, hat eine Liebesbeziehung zur Quantenphysik und hört am liebsten Old School 90ies HipHop.

Folge Sandra auf