Enjoy Life YOGA-MUSIK PLAYLIST

Hola Yoga-Musik amigos!

Ich schreibe euch heute aus der warmen Karibik, wo ich mir eine wohlverdiente Auszeit gönne und den ganzen Tag Sonne und Meer genieße. Nach dem anstrengenden letzten Jahr plus Vorweihnachts- und Nachweihnachtszeit fühle ich, dass mein Körper wieder etwas mehr Aufmerksamkeit bedarf. Klar hauen auch vegane Plätzchen ganz schön rein und ich hab’s bis zum Abflug nicht zum gewünschten Beach-Body geschafft. Dang. Dafür ist aber jetzt genug Zeit mit Surfen und Yoga unter Palmen. Neidisch müsst ihr nicht sein, ich schicke euch mit der neuen Yoga-Musik Playlist einfach ein paar good sunny vibes zu euch auf eure Matten.   

Lasst uns gemeinsam dynamisch und erheitert auf lockeren Klängen durch die zweite Hälfte des ersten Monats im Neuen Jahr starten und vielleicht bekommt ihr dann auch Lust, das Netz nach euerem nächsten Yoga-Retreat zu durchstöbern …

Alles Liebe del caribe und viel Freude beim happy hören!

Eure Laura

Die Playlist gleich auf Spotify anhören? Hier entlang.

1. Petros & Friends – Gayatri Mantra

Ich möchte diese Playlist mit Petros & Friends „Gayatri Mantra“ beginnen. Weil das Gayatri Mantra der Beginn jeder Praxis sein darf oder du es täglich am Morgen rezitieren kannst (ob es dann wie gelehrt 108 mal sein darf, bleibt dir überlassen). Petros ist mein Lehrer und überdies für mich einer der begnadetsten Bhaki Yogis in Deutschland. Die neuere, etwas ruhigere Version des Gayatri Mantra gibt es zudem auf seinem neuen Album.

2. Erykah Badu – Incense

Ein kleines klanghaftest Räucherstäbchen genehm zum Eingrooven von der wundervollen Devi, Erykah Badu.

3. Atman – Govinda (nicht in der Spotify Liste)

Dieses Lied hab ich bei meiner Lehrerin Marie das erste Mal zum Sonnengruss gehört und es ward ein Sonnenfluss. Perfect match!

4. Wandl – Rainbowindian

Mein Lieblingslied von einem herrausragenden jungen Künslter aus Wien. Hör einfach rein, it’s gonna blow your mind.

5. El Txef A – Lovely Minds (Original Mix)

Mein ultimatives Surflied. Bitte seht euch das Video an, davon bekomm ich immer ganz doll Herzklopfen.

6. Quantic – Mi Swing Es Tropical

Dieses Lied hat mich durch den grauen Herbst und Winterbeginn gebracht und mich immer daran erinnert, dass ich mir bald den Traum mit der Auszeit in der Karibik verwirklichen werde. Ihr könnt euch das Lied natürlich auch zum Tanzen herunterladen.

7. David Estes – Govinda Jaya Jaya

Kennt ihr David Estes von der neusten Yoga Journal CD#6, die ich zusammengestellt habe? Ich habe das Lied Parvati Vallabha schon in einigen Yogastudios gehört, was darauf zurückzuführen ist, dass Reggae mit Kirtan im Mix ganz gut ankommt. Also gibt’s hier noch ein weiteres Lied seines Albums, das sogar noch an Ganesha gerichtet ist, den wir zu Neuanfängen anbeten. Enjoy.

8. Petros & Friends – Shankara

Und noch eins von Petros, weil Shankara genau zu Sonne, Strand und Palmen passt.

9. Alanna Kaivalya & Chriss Grosso – Change (Maha Mantra)

Hast du dir Vorsätze fürs neue Jahr gesetzt? Ich hab leider bis jetzt noch keinen durchgezogen, aber vllt hilft es dir, wenn du dir dieses Mal ein Sankalpa setzt. Nachgewiesener Maßen soll sich ja nach 40 Tagen eine Manifestation einsetzen. Ich wünsche dir viel Erfolg damit! Bis dahin ist dieser Song vielleicht ein guter Begleiter…

10. Vetiver – Los Pasajeros del Rio

Ich lerne hier gerade Spanisch und dieses Lied hat mir mein Freund zum Auswendiglernen aufgetragen. Ich verbinde es nun mit unseren Autofahrten entlang der Küste. Welches Lied hat dich 2015 an einem schönen Ort begleitet?

11. SJD – Shopping Malls  (nicht auf spotify)

Und wieder ein [themecolor]Videotipp [/themecolor] mit Herzklopf-Garantie von meinem Lieblingskünstler Morgen Maassen, der uns zu diesem alten Song von 1999 an seiner magischen Unterwasserwelt teilhaben lässt.

12. Peter Jack Rainbird – Unravel

Stell dir bei diesem Lied einfach vor, du liegst im warmen Sand und sickerst langsam immer tiefer, bis der Sand dich wie eine warme Decke umgibt. In der Ferne stömen kleine, sanfte Wellen langsam gen Strand, wie die sanften Klänge von Peter Jack Rainbird, der übrigens auch bei den European Yogi Nomads Gatherings manchmal anzutreffen ist.

Die Playlist auf Spotify anhören? Hier entlang.

Hier geht’s zur Delicious Om-Brace Volume 2 mixed by Laura.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*