Killt das Smartphone unsere Fähigkeit zu echter Verbindung?

Rebecca hat ein Problem: Ihr Smartphone. Ständige Erreichbarkeit, ständiges Kommentieren, Liken, Verlinken, Posten, Sprachnachrichten und gedankenverlorenes Scrollen im Feed. Warum machen wir nichts Sinnvolleres aus unserer Zeit? Warum treffen wir uns nicht einfach?

In Folge 8 von Heiliger Bimbam rechnen Rebecca und Elli ab mit unserem Onlinekonsum.

Speziell mit der Verbindung Online und Yoga. Muss es sein, dass wir gerade noch entspannt auf der Matte liegen und der nächste Griff zu unserem Smartphone geht? Und warum übt das Telefon so eine magische Anziehung auf uns aus?

Rebecca und Elli schlagen euch nicht vor, euer Smartphone aus dem Fenster zu schmeißen. Aber ihr bekommt Tipps, wie ihr euren Onlinekonsum reduzieren könnt, um mehr bei euch zu sein.

Hört am besten gleich selber rein!

Über Bewertungen, also fünf Sterne, freuen wir uns besonders. Noch mehr, wenn ihr uns abonniert und weiterempfehlt!

Einfach in der iTunes App Heiliger Bimbam eingeben, suchen und auf abonnieren klicken. Alle Folgen von Heiliger Bimbam findest du übrigens hier.

Über Heiliger Bimbam:

Heiliger Bimbam, das ist der Podcast über den Sinn und Unsinn des Lebens. Deep stuff ohne Eso-Blabla. Kritisch, lustig und mit Herz. Rebecca Randak, Yogalehrerin und Gründerin des erfolgreichen Blogs für Yoga und Spiritualität Fuck Lucky Go Happy, und ihre Freundin Elisabeth Veh reden Tacheles: Über Spiritualität zwischen Hype und Heilmittel, die ewige Suche nach dem Glück und darüber, ob man auf dem Weg zur Erleuchtung eine Flasche Wein oder doch lieber einen Rosenquarz dabei haben sollte.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*