Woher kommt dein Mut, die Welt zu verändern, Sophia Hoffmann?

In der FLGH-Redaktion ist eine Leidenschaft für Essen und Kochen fast schon Einstellungskriterium – Fuck Lucky Go Fressi kommt schließlich nicht von ungefähr!

Beim gemeinsamen Schlemmen in der Mittagspause kommt Rebecca immer wieder auf die kreative Küche der veganen Zero Waste Köchin Sophia Hoffmann zu sprechen. Die beiden kennen sich noch aus Zeiten in der Blogfabrik, einem Coworking Space, in denen sie an ihren ganz persönlichen Utopien getüftelt haben: Sophia an einer besseren Welt durch eine geringere Lebensmittelverschwendung und weniger Tierleid, Rebecca mit Yoga und der Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens.

Jetzt plant Sophia ihre ganz persönliche positive Utopie: Ein eigenes Restaurant mit ihrer Geschäftspartnerin. In der neuen Folge Heiliger Bimbam spricht Rebecca mit Sophia über Aktivismus und was dieser mit Exfreunden zu tun hat. Und natürlich über Essen! Wie ist Sophia überhaupt zum Kochen gekommen? Spoiler Alert: Mut zur Veränderung war dabei einer ihrer Glaubenssätze. Gemeinsam kommen sie natürlich auch wieder auf die ganz großen Themen zu sprechen:

Wie sieht eine perfekte Welt aus? Und welche Schritte kann jede*r von uns auf dem Weg zu einer besseren Welt gehen?

Hör jetzt rein!


Die Folge gibt es in der Podcast-App deines Vertrauens oder

Wie geht es euch mit der Sinnsuche? Wo steht ihr auf dem Weg? Schickt uns eine Mail an mail@heiligerbimbampodcast.de oder eine WhatsApp-Sprachnachricht an 0177/1435250.

Über Bewertungen, also fünf Sterne, freuen wir uns besonders. Noch mehr, wenn ihr uns abonniert und weiterempfehlt!

Einfach in der Apple Podcasts App Heiliger Bimbam eingeben, suchen und auf abonnieren klicken. Alle Folgen von Heiliger Bimbam findest du übrigens hier.

Über Heiliger Bimbam

In Heiliger Bimbam dreht sich alles um die Fragen: Was ist der Sinn des Lebens? Welchen Unsinn erlebe ich auf der Suche danach? Wir sprechen über Liebe und Beziehungen, über Geburt und Tod, Nachhaltigkeit und Aktivismus, aber auch über den ganz normalen Wahnsinn des Alltags und darüber, ob wir uns selbst und die Welt um uns herum überhaupt eigentlich noch retten können. Alles in allem versorgt euch der Podcast euch mit neuen Ideen und gibt Denkanstöße geben – für ein gutes Leben im Kleinen und einer besseren Welt im Großen.

Titelbild © Joseph Wolfgang Ohlert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*