Was ist eigentlich los mit euch? Wenn Yogis Corona verharmlosen

Seit fast zwei Monaten leben wir im Corona-Ausnahmezustand. Anfangs war Sabine total begeistert von all den schnell organisierten Online-Yogaklassen und dem Versuch vieler Lehrer*innen, den Umständen mit Akzeptanz zu begegnen. Mittlerweile beobachtet sie jedoch, wie immer mehr Yogis Inhalte teilen, die zwischen Verharmlosung und Verschwörung taumeln