Hamburg | 29. – 31.08.14 | Yoga.Wasser.Klang Festival

Ein Wochenende lang Yoga im idyllischen Hamburger Planten und Blomen? Der Park, in dem sonst die Wächter an jeder Ecke lauern? Genau der. Denn vom 29. bis 31. August befindet sich die grüne Location in den gelassenen Yogi-Händen des [themecolor]Yoga Wasser Klang Festivals 2014[/themecolor].

Ihr könnt euch freuen auf Yoga satt: von ruhigen Meditationen über poppige Jivamukti-Stunden mit Monkey Mind Yoga bis hin zum schwindelerregenden AcroYoga vom Sutra Collective. Den Wasser-Schwerpunkt des Festivals könnt Ihr gleich an zwei Tagen beim Yoga auf dem SUP (Stand Up Paddle Board) erleben. Hier ist Gleichgewicht gefragt! Auf dem Trockenen bleibt die Surf-Meditation vom Yogareisen-Anbieter Driftwood Travelling, die allerdings die beste Voraussetzung für eine Yoga-Surf-Reise bietet!

Und wer nach dem Verbiegen oder sowieso Lust auf etwas Chillout hat, findet im Programm einige musikalische Höhepunkte mit ganz viel Mind, Body und Soul. Das Besondere: Eine Kunstinstallation überträgt das gesamte Musikprogramm in wunderschöne Wasser-Klang-Bilder. Yoga.Wasser.Klang eben!

Für jeden geöffnet – egal ob Yogi oder Parkflaneur – ist der bunte Yoga.Wasser.Klang-Markt auf eigener Wiese. Hier gibt es Köstlichkeiten und Kostbarkeiten rund um bewusste Ernährung, Yoga und nachhaltiges Großstadtleben. Lasst euch treiben, um dann glücklich gestärkt in die nächste Yoga-Klasse zu schweben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*