Yoga-Hopping: 13 Berliner Yoga Studios in einer Flatrate

Endlich muss ich mich nicht mehr entscheiden, in welche Yogastudios ich meine Zehnerkarten investiere.

Zu einer festen Mitgliedschaft konnte mich ohnehin noch kein Studio überreden. Nicht böse sein, liebe Yogastudios, das hat nichts mit euch persönlich zu tun. Ich will mich nur nicht zwischen Jivamukti Yoga, Vinyasa Flow Yoga, Ashtanga Yoga oder anderen Yoga-Arten entscheiden müssen. Ich will das Beste aus allen Yogawelten für mich vereinen. Und ich gehe dort hin, wo meine Lieblingslehrer unterrichten. Und die sind in der ganzen Stadt verstreut.

Leider ist dieses Yoga-Hopping wahnsinnig teuer, denn entweder man kauft sich Einzelkarten, die im Schnitt 16 Euro kosten oder Zehnerkarten, die den Einzelstundenpreis auf etwa 13 Euro senken. Aktuell habe ich mein Geld in vier verschiedene Zehnerkarten in Berliner Yogastudios investiert. Ich laufe also mit zirka 500 Euro Kartenwert in meiner Yogatasche durch die Gegend.

Die Macher von [themecolor]Daytraining[/themecolor]  haben das Yoga-Hopping-Problem verstanden und eine schlaue Mitgliedschaft entwickelt, mit der man für  79 Euro im Monat (ermäßigt 69 Euro) in derzeit elf verschiedene Yogastudios in Berlin einchecken kann.Vergleicht man die monatlichen Kosten für einzelne Yogastunden oder  feste Mitgliedschaften, ist der Preis der Daytraining-Mitgliedschaft ein top Angebot. Die monatliche Kündigungsoption nach der Mindestlaufzeit von 6 Monaten finde ich auch sehr human.

Folgende [themecolor]Yoga Studios[/themecolor] sind aktuell in Berlin dabei:

  • Peace Yoga Berlin
  • Spirit Yoga West
  • Spirit Yoga Zehlendorf
  • yogafürdich – Berlin Kreuzberg (Körtestraße 10)
  •  yogafürdich – Berlin Kreuzberg (Schlesische Straße 38)
  • yogafürdich – Berlin Prenzlauer Berg
  • yogafürdich – Berlin Friedrichshain
  • YogaRaumBerlin
  • SUNYOGA Berlin Friedrichshain
  • SUNYOGA Berlin Kreuzberg
  • SUNYOGA Berlin Zehlendorf
  • Yogatribe
  • Chimosa

Bei einem persönlichen Treffen haben mir die sympathischen Betreiber von Daytraining übrigens verraten, dass wahrscheinlich auch noch weitere Yoga Studios dazukommen werden. Ich bin auch so schon happy, da mein Lieblingsstudio [themecolor]Peaceyoga[/themecolor] und zwei der [themecolor]Spirit Yoga Studios[/themecolor] dabei sind.

Und nebenbei hat mich Daytraining noch auf eine super Idee gebracht: Mal etwas neues auszuprobieren. Denn neben den Yogastudios kann man mit der Daytraining-Mitgliedschaft auch noch viele weitere Fitnessstudios, Spezialanbieter und Outdoor Fitness Bootcamps nutzen, z.B. auch [themecolor]EMS Personal Training Studios [/themecolor]. Das sind diese Studios bei denen man eine Art Wetsuit mit Elektroden anbekommt und während man Liegestütze macht, wird man vom Personal Trainer mit kleinen Elektroschocks geärgert. Sobald wir uns getraut haben, werden wir darüber berichten.

Bist du auch ein Yogastudio-Hopper? Wenn ja, welche Yogastudios wünschst du dir auf der Daytraining-Karte?

Nachtrag: Wir wurden gefragt, wie man sich bei Daytraining anmelden kann: Direkt auf www.daytraining.de unter „Mitgliedschaften“ die Lifestyle-Mitgliedschaft auswählen und auf „Mitglied werden“ klicken. oder direkt diesen [themecolor]Link[/themecolor] nutzen. Viel Spaß beim Yoga-Hopping.

// Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Daytraining entstanden. Der Blogpost spiegelt meine eigene Meinung wieder und wurde nicht von Daytraining beeinflusst. //

16 Kommentare / Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Ihr Lieben,

    ich möchte mich hier im Namen des Daytraining-Teams bei Euch erst mal für das tolle Feedback auf die Daytraining-Mitgliedschaft ganz doll bedanken! Es ist schön, dass es Euch gefällt und wir würden uns natürlich sehr freuen, Euch bald alle bei Daytraining begrüßen zu können! :-)

    So, nun zu Euren Fragen oder Vorschlägen:
    Wir haben mit den von Euch vorgeschlagenen Studios Kontakt aufgenommen und Yoga für Dich hat sich direkt entschieden, auch bei Daytraining mitzumachen. Die anderen Studios haben sich aus verschiedenen Gründen etwas Bedenkzeit erbeten, wir bleiben aber nach wie vor in Kontakt.

    In der von Franziska aktualisierten Liste oben findet Ihr alle aktuellen Yoga-Studios. Sobald wir neue Yoga-Studios aufnehmen, werden wir Franziska darüber informieren und sie war so nett, sich bereit zu erklären, die Liste regelmäßig zu updaten. Ihr findet alle Studios aber auch jederzeit auf unserer Webseite unter http://www.daytraining.de/studios/berlin/yoga-berlin.

    Da sich bei uns immer etwas tut, lohnt sich ein Besuch von Zeit zu Zeit. Entweder auf diesem Blogpost oder auf unserer Webseite. :-)

    Solltet Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr diese gern hier in den Kommentaren stellen oder Ihr schreibt mir eine E-Mail über unsere Webseite.

    Ich freue mich drauf!

    Alles Liebe, Linda

  2. Hallo Franziska,

    vielen Dank für den interessanten Beitrag! Die Daytrainingmitgliedschaft klingt für mich sehr interessant. Kannst du mir sagen, ob mit dieser Mitgliedschaft bei den Spirit Yoga Filialen dann auch die Saunanutzung inklusive ist?

    Danke schon mal und liebe Grüße, Linda

    1. Hallo Linda,

      Du kannst mit der Daytraining-Mitgliedschaft alle Yoga- und Pilates-Kurse ohne Beschränkung der Häufigkeit besuchen, vergleichbar mit der Unlimited-Mitgliedschaft bei Spirit Yoga.

      Die Nutzung der Sauna ist aber leider (wie auch bei der Unlimited-Mitgliedschaft) nicht inklusive und muss extra bezahlt werden.

      Solltest Du weitere Fragen haben, stehe ich Dir sehr gern jederzeit zur Verfügung!

      Liebe Grüße, Linda (von Daytraining)

  3. He liebe HappyYogis, gibt’s da schon News??? Hat sich Daytraining noch mal gemeldet? Oder bleibt es vorerst bei diesen 11 Studio???
    Bin neugierig.

    Liebe Grüße.
    Franzi

    1. Hallo Franzi,

      aktuell sind die 11 Studios, die Franziska oben genannt hat, bei Daytraining dabei.

      Wir haben mit allen von Euch vorgeschlagenen Yoga-Studios gesprochen und sind mit vielen nach wie vor im Gespräch.

      Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir Franziska darüber informieren, damit sie netterweise die Liste oben aktualisieren kann. Alle aktuellen Studios findest Du aber auch immer auf unserer Webseite.

      Solltest Du weitere Fragen haben, stehe ich Dir sehr gern zur Verfügung!

      Liebe Grüße, Linda (von Daytraining)

  4. Tolle Sache…
    ich kann mir aber gar nicht vorstellen, dass man z.B. so oft man möchte (ähnlich einer unlimited Mitgliedschaft) zum Spirit Yoga gehen kann? Allein dort kostet solche Mitgliedschaft ja schon 82€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*