Blogtipp: Wilde Hilde

Gestern erreichte uns die Nachricht, dass der sympathische Hamburger Yoga Blog Yoga Ahoi jetzt [themecolor]Wilde Hilde[/themecolor] heißt und sein Universum auf nachhaltigen Lifestyle inklusive veganer Rezepttipps, Beautyprodukte,  Einblicke in die vornehmlich Hamburger Yoga-Vegan-Healthy-Living-Szene erweitert.

Das sagen die Blogger-Schwestern selbst über ihr neues Blogprojekt: 

Wilde Hilde Mag„Eigentlich wollten wir einen Radiosender hochziehen oder den NDR kapern, aber alles Schritt für Schritt. Wir möchten inspirieren, motivieren und neugierig machen. Wir möchten nicht gleich jeden zum „Gutmenschen“ umpolen, doch wenn der ein oder andere mal ein Rezept ausprobiert oder über seinen Konsum nachdenkt, haben wir schon gewonnen. Vor allem wollen wir Spaß – für uns, für euch, worldwide!“

Heute ist das Baby live gegangen. Schaut mal [themecolor]vorbei[/themecolor] und gebt der Wilden Hilde ein [themecolor]Like[/themecolor], wenn ihr sie mögt.

Bloglove + Peace

Franziska und Rebecca

PS: Geiles Logo, Mädels!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*