Workshop-Tipp: Im Rausch der Kundalini mit Guru Jagat in Berlin

Yoga und ich waren nicht von Anfang an ein Herz und eine Seele. Zwar ging ich gestärkt und gereinigt aus den Yoga-Klassen heraus, ja fühlte diesen beglückenden Einklang aus Körper, Geist und Seele, doch tief im Herzen hatte es noch nicht Klick gemacht.

Bis mich Franziska in die Lehre des Kundalini-Yogas einführte und ich mich Hals über Kopf in diese Yoga-Praxis verliebte. Ich bin fasziniert davon, wie es mich mit rasender Geschwindigkeit durch das Chaos meiner Emotionen navigiert und ohne Umwege in das Zentrum meiner Kraft führt.

Nun will ich diese schwärmerischen Verliebtheitsgefühle festigen und freue mich deshalb riesig auf die international renomierte Kundalini Lehrerin Guru Jagat.

Vom 4. – 6. Dezember kommt die Expertin für diese „Glücks-Technologie“, die noch von Yogi Bhajan selbst gelernt hat und seit über zehn Jahren unterrichtet, nach Berlin.

Angekündigt als ein Kundalini-Wochenende voller „self-illuminated immeasurable power“, ist es ihr Anliegen, den Spagat zwischen spiritueller Hingabe und modernem Lifestyle voller Liebe zu meistern.

Wenn du schon immer mal Kundalini Yoga ausprobieren wolltest, ist das dein Wochenende!

Details

Termin: 4. – 6. Dezember 2015

Ort: Jivamukti Yoga Studio Berlin-Mitte, Brunnenstraße 29, 10119 Berlin

Preis: Die Bezahlung erfolgt auf Spendenbasis. So liegt die Preisspanne für eine einzelne Session zwischen 5 und 40 Euro, für das gesamte Wochenende zwischen 40 und 200 Euro.

Anmeldung: Über http://www.gurujagat.com/berlin/

Weitere Infos: 

Mehr über Guru Jagat erfährst du hier.

Mehr über Kundalini-Yoga liest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*