Tarotscopes: Dezember 2020

Diese Tarotscopes stehen unter dem Einfluss einer kraftvollen Mondfinsternis im Zeichen Zwilling und sind damit ein mächtiger Abschluss eines ganz schön verrückten Jahres. Es war mir eine Ehre, mit den Tarotkarten dein Jahr zu begleiten und ich freu mich darauf, das auch 2021 zu machen. 

Mit der Kraft des Zwillings, dessen Element die Luft und damit die Kommunikation sind, sind die Worte heute besonders gut geflossen, also schau mal, was deine Karte bringt! 

Schütze: Drei Schwerter, umgekehrt

Happy Birthday, lieber Schütze! Als eines der abenteuerlustigsten Sonnenzeichen war der zweite Lockdown für dich vielleicht eine ganz schön große Herausforderung! Mit der Königin der Stäbe hattest du im November eine kraftvolle Begleiterin, doch dir hat so ein bisschen der Raum gefehlt, diese Kreativität und das Feuer auch wirklich rauszulassen. Dein Kopf war wahrscheinlich ganz schön mit Gedanken und Gefühlen zur aktuellen Situation beschäftigt, generell und auf dein Leben bezogen.

Mit der umgekehrten Karte der Drei Schwerter wird das nun etwas leichter. Du schaffst es im Dezember wieder mehr, aus deinem Kopf in deinem Herz anzukommen. Wenn du im November deine Selbstfürsorge etwas vernachlässigt hast, ist nun der Raum da, das wieder zu verändern. Du hast die Muse, wieder mehr für dich da zu sein. Dazu gehört auch, dass du richtig auf dich aufpasst und genau prüfst, ob es gerade etwas in deinem Leben gibt, was du so nicht mehr haben willst. Du spürst, dass es an der Zeit ist, dein Herz und deine Werte zu schützen.

Falls der Dezember ein paar freie Tage mit sich bringt, kommt dir das genau Recht. Du brauchst den Freiraum, um endlich mal wieder zu sein, anstatt immer zu funktionieren. Ohne Termine, ohne Druck, ohne Erwartungen! Versuch, dir deinen Freiraum dafür freizuschaufeln, auch wenn es nur ein Nachmittag oder Abend alleine ist. Es tut dir nämlich unendlich gut, dich mal wieder selbst zu spüren.

Affirmation für Dezember: Ich passe auf mein Herz auf. 

Disclaimer: Manche Artikelserien, u.a. auch die Tarotscopes von Noemi, liegen seit Juli 2020 hinter einer sogenannten Paywall (außer die Karte für die Geburtstagskinder, die bekommt ihr von uns immer geschenkt!). Wieso das so ist, erfährst du hier.

Steinbock: Der Herrscher

Lieber Steinbock, mit dem Herrscher fühlst du dich auf Anhieb pudelwohl. Zumindest mit einer seiner wichtigsten Seiten: Struktur und Ordnung zu lieben! Zwar bist du auch ein*e Meister*in des Chaos, wenn es sein muss, aber es gibt dir die nötige Stabilität, wenn Dinge in geordneten Bahnen laufen. Als Erdzeichen liebst du es nämlich, deine starken Wurzeln zu fühlen.

Während du im November noch den Pagen der Schwerter als Archetypen zur Seite gestellt bekommen hast, der deine Ideen und deine Neugier gefördert hat, bringt der Dezember neues Selbstbewusstsein mit sich. Der Herrscher weiß schließlich, dass er nicht ohne Grund auf dem Thron sitzt, sondern es absolut verdient hat. Das gibt dir den Raum, in den nächsten Wochen weiter zu deiner vollen Größe heranzuwachsen und mehr und mehr zu spüren, dass alles an dir gut und richtig ist.

Die angesprochenen Strukturen kön…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*