Sound Medicine Coach: 110h Online-Ausbildung
[Werbung] Wenn du Yoga unterrichtest oder regelmäßig Yogaklassen besuchst, wird dir die Wirkung von Klang nicht unbekannt sein. Durch Klang, beispielsweise das Chanten von Mantra oder auch den Einsatz von Musik während der Stunden, sind wir häufig in der Lage, tiefere Erfahrungen zu machen. Klang hilft uns dabei, Gefühle zu wecken, zu verstärken oder auch zu beruhigen.

Kein Wunder also, dass in der spirituellen Szene Klangbäder und Sound-Meditationen immer beliebter werden.

Ärztin Lisa Schuster ist die Go-to-Person, wenn es um Sound Healing und Crystal Bowls geht.

Wenn du schon mal darüber nachgedacht hast, Sound in dein Repertoire als Yogalehrer*in oder bodyworker mit aufzunehmen, bist du vielleicht bereits auf Lisa Schuster gestoßen. Lisa ist Gründerin des Sound Medicine Institute Germany und vertreibt ihre eigene Linie handgefertigter Quarzkristallschalen – die Akasha Bowls®.

Lisa ist durch und durch Expertin auf dem Gebiet des Sound Healing und verfügt dabei über eine ganz besondere Expertise: Als Ärztin hat sie sich fundiert damit auseinandergesetzt, welchen positiven Einfluss Klang auf unsere Gesundheit haben kann.

Außerdem hat Lisa ihre persönliche Heilungsgeschichte mit Klang. Jahrelang litt sie unter Angstzuständen, chronischer Erschöpfung und Schmerzen. Erst als sie anfing, sich intensiv mit Musik und Klängen zu beschäftigen, fand sie einen Ausgleich und schöpfte neue Kraft. 

Sie arbeitete als erfolgreiche DJ und stieß dann während ihres Studiums auf Kristallklangschalen und deren ganz spezielle Wirkung. Seit sechs Jahren beschäftigt sie sich nun intensiv mit allem rund um Sound und die heilende Wirkung davon. Vor drei Jahren gründete sie ihr Institut und hat seitdem zahlreiche Sound Medicine Coaches ausgebildet.

Die Ausbildung: Maximale Wissensvermittlung und viel Praxis in 16 Wochen

Lisas Expertise ist dementsprechend vielschichtig und ihre Online-Ausbildung zum Sound Medicine Coach enthält wahnsinnig viel praktisch anwendbares Wissen. Genau dieses Feedback hat sie bei den letzten, weniger umfangreichen Durchgängen bekommen und daraus Konsequenzen gezogen: Ab diesem Jahr läuft die Ausbildung 16 statt zwölf Wochen lang und beinhaltet ganze 110 Stunden statt der bisherigen 90.

Die Ausbildung ist übersichtlich gegliedert. Sie fußt auf drei Säulen:

Da ist einmal die Wissensvermittlung. Du lernst in der Ausbildung wirklich alles, was du theoretisch über die Wirkung von Klang, die unterschiedlichen Instrumente und deren Spiel, das Anleiten einer Zeremonie und die Feinheiten des Einsatzes von Klang wissen musst.

Die zweite Säule ist die mögliche Transformation, die durch den Einsatz von Klang und Meditation erreicht werden kann. Das ist ein wichtiger Punkt von Lisas teachings, schließlich hat sie es am eigenen Leib erfahren, welche positive Veränderung für sie durch den Sound möglich war. 

Kurz erklärt: Die Schallwellen der Klangschalen können dich in einen Zustand bringen, durch den in deinem Gehirn Theta-Gehirnwellen auftreten. 

Du befindest dich dann in tiefster Entspannung und gleichzeitig bist du in diesem Bewusstseinszustand am ehesten in der Lage, Zugang zu deinem Unterbewusstsein zu erhalten. Dadurch öffnet sich ein Raum, um Emotionen zu fühlen, limitierende Glaubenssätze zu bearbeiten und Transformation zu erfahren.

In Lisas Ausbildung machen die Teilnehmenden im Laufe der vier Monate immer wieder selbst diese Erfahrung und nehmen so, verbunden mit dem theoretischen Wissen, wertvolle tools mit, um ihre Klient*innen bei ihrer persönlichen Transformation zu begleiten.

Dadurch haben die Teilnehmer*innen genug Wissen und praktische Erfahrung an der Hand, um sich als Sound Medicine Coach selbstständig zu machen bzw. diese Expertise in ihr bestehendes Wissen als bodyworker, Coach oder im Heilberuf einfließen zu lassen. 

Damit das auch wirklich klappt und nicht an mangelnden Marketing-Fähigkeiten oder unzureichendem rechtlichem Wissen scheitert, unterrichten Lisa und ihr Team genau das in der dritten Säule der Ausbildung. So kannst du dir sicher sein, dass du die Inhalte der Ausbildung am Ende auch wirklich vermitteln kannst und Sound Healing nicht bloß ein Hobby bleibt.

Hast du die Ausbildung abgeschlossen, kannst du sie in deine bisherige Arbeit integrieren. So haben sie in den letzten Jahren viele Yogalehrende, aber auch Coaches oder Menschen mit Heilberufen absolviert. Aber natürlich kannst du dich auch als Sound Healing Coach etablieren und Klangbäder in Einzelarbeit und im Gruppensetting anbieten.

So läuft die Ausbildung zum Sound Medicine Coach ab

Die Ausbildung findet komplett online statt. Und falls du dich gerade fragst, ob das denn funktioniert, den feinen Klang der Sound Bowls übers Netz zu übertragen: Ja, das ist möglich. Wie, das unterrichtet Lisa in der Ausbildung. Damit die Teilnehmenden später auch das genaue Setup kennen, das sie für eine professionelle (Online-)Session brauchen.

In diesem Jahr findet die Ausbildung zweimal statt – ab Juni und ab November – und läuft dann jeweils 16 Wochen. Danach hast du zwei Jahre lang Zugriff auf alle aufgezeichneten Calls. Zusätzlich gibt es sechs Monate eine kostenlose Mitgliedschaft in Lisas Online-Portal. Dort findest du eine große Menge an aufgezeichneten Meditationen und Klangbädern und hast Zugang zu allen virtuellen Veranstaltungen von Lisa.

Innerhalb der 16 Wochen gibt es fast 30 Live Calls mit Lisa und den Gast-Expert*innen – und das sind einige. 13 Profis aus ganz unterschiedlichen Bereichen stehen Lisa während der Ausbildung zur Seite, um einen tiefen Einblick in ihr jeweiliges Thema zu bieten. 

Dazu gehören zum Beispiel Exkurse zu anderen Instrumenten wie Harmonium und Gong, es geht um die Besonderheit von Kakaozeremonien, die Verbindung von ätherischen Ölen und Klang oder auch der bereits erwähnte Deep Dive in alles rund um Business und Sichtbarkeit. Dabei wird Lisa von einer Business-Mentorin unterstützt und natürlich plaudert sie als erfahrene Unternehmerin auch selbst aus dem Nähkästchen.

“Ich möchte den Teilnehmer*innen zeigen, was es alles gibt in der Sound-Welt. Alle sollen ihren eigenen Ansatz finden und authentisch mit dem rausgehen, was ihnen entspricht.” – Lisa Schuster

Alle diese Inhalte teilen sich auf sechs Module auf. Mal gibt es mehr, mal weniger Theorie, aber immer ausreichend Raum für Praxis, um die Wirkung von Klang am eigenen Leib zu erfahren. Deswegen ist ein großer Teil der Ausbildung auch das Üben und Umsetzen des Inputs. 

Dafür brauchst du natürlich Instrumente. Lisa empfiehlt, dass du mindestens drei Klangschalen zuhause hast und ein Percussion-Instrument. Dass du sie schon spielen kannst, ist dabei keine Voraussetzung. Wenn du noch keine Instrumente hast, bekommst du als Teilnehmer*in der Ausbildung 10 Prozent Rabatt in Lisas Shop und Tipps zu alternativen Quellen.

Die Inhalte der Ausbildung sind sehr strukturiert und übersichtlich aufbereitet, alle wissenschaftlichen Vokabeln werden einfach erklärt, so dass du auch ohne Vorkenntnisse in diesem Bereich gut mitkommst. Und sollte es doch Rückfragen geben, stehen dir Mentor*innen zur Verfügung, die das Gelernte in Kleingruppen nochmal vertiefen. Alle Mentor*innen haben selbst die Ausbildung absolviert und arbeiten nun professionell mit Klängen in ganz unterschiedlichen Berufsgruppen.

Zusätzlich bekommst du ein umfangreiches Manual und es gibt eine exklusive Facebook-Gruppe für Austausch und Vernetzung.

Damit du dein Zertifikat zum 110 Stunden Sound Medicine Coach am Ende der Ausbildung erhältst, musst du an allen Online-Treffen teilgenommen haben und zusätzlich eine Self-Practice umsetzen. Wenn du das nachweisen kannst, hast du die Möglichkeit, eine theoretische und praktische Prüfung abzulegen. Die Ausbildung kannst du dir im Anschluss bei der Yoga Alliance anrechnen lassen.

Die Sound Medicine Coach Online Ausbildung ist für dich geeignet, wenn…

  • du bereits in der Wellbeing-Branche tätig bist und auch die Kraft des Klangs in dein Angebot integrieren möchtest 
  • du in einem medizinischen oder Heilberuf arbeitest und deine Klient*innen gerne zusätzlich mit Sound Medicine unterstützen möchtest
  • du lernen möchtest, welche transformative Kraft Sound auf unsere physische und mentale Gesundheit haben kann und damit auch das Leben deiner Klient*innen bereichern möchtest
  • du sicher sein willst, dass du von Expert*innen angeleitet wirst und Zugang zu deren Erfahrungswerten sowie aktueller wissenschaftlicher Forschung erhältst
  • du Spiritualität und Wissenschaft in deiner Arbeit miteinander verbinden möchtest 
  • du die Kapazitäten hast, dich 16 Wochen lang zu committen, um an den Live-calls teilzunehmen und die eigenständige Praxis umzusetzen
  • es dir wichtig ist, innerhalb deiner Ausbildung auch schon zu lernen, wie du dich und dein Angebot danach gewinnbringend und ethisch vermarkten kannst 

Die Sound Medicine Coach Online Ausbildung im Überblick:

  • 110 Stunden Ausbildung über 16 Wochen
  • Zertifizierung als Sound Medicine Coach
  • Ort: Online mit Offline-Anteil für die Self-Practice
  • Zeitraum: 16 Wochen ab 11. Juni oder 11. November, danach zwei Jahre lang Zugang zu den Inhalten
  • Zusätzliche Betreuung in Kleingruppen durch Mentor*innen
  • 28 Live-Calls à 1,5 bis 2,5 Stunden und zusätzliche on demand Inhalte
  • Inhalte: Einführung in die Sound Medicine und Energy Medicine, Prinzipien der Musiktheorie, Instrumente und Spieltechniken, wissenschaftliche Grundlagen,  Sound-Meditationen anleiten lernen, Chakra- und Drüsensystem in der Sound Medicine, die Stimme als das mächtigste Instrument, Business-Coaching Impulse für dein Online-Business
  • Nächster Start: Juni 2024
  • Preis: Early bird 3.145 € bei Buchung bis 31.3.24, danach 3444 €
  • Alle Infos und Anmeldung via Sound Medicine Institute Germany

Du interessierst dich für Sound Healing, möchtest aber erstmal reinschnuppern?

Dann sind vielleicht die kleineren, 20-stündigen Fortbildungen etwas für dich, die Lisa anbietet. Die gibt es in Präsenz übers Jahr verteilt an ganz unterschiedlichen Orten in Deutschland und Europa. 

Du bist dir unsicher, welche der Ausbildungen die richtige für dich ist oder hast grundsätzlich noch Fragen dazu? Dann wende dich per E-Mail an Lisa: info@lisaschuster.com. Oder buche ein unverbindliches Erstgespräch!

Bilder © Lisa Schuster

​​Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit dem Sound Medicine Institute Germany entstanden. Wir sind sehr dankbar, so großartige Partner*innen im Boot zu haben, die unsere Arbeit unterstützen.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*