Lieblinge: Crystal and Sage, Dakini Oracle und ein Notizbuch

Es kommt ja eher selten vor, dass man einfach so kleine Geschenke von Freunden bekommt. Wenn es dann passiert, freut man sich umso mehr. Ich zumindest. Heute beim Spontan-Lunch in der Kaffeebar zog meine Freundin Linda ein kleines Briefchen aus ihrer Tasche und drin war meine neue Lieblingskette. Die Chakra-Bergkristall-Pendel-Halskette von Crystal and Sage Jewellery, Lindas kleinem Schmucklabel. „Musste irgendwie an dich denken, als ich sie gemacht habe“, sagte Linda und schon baumelte das schöne Stück um meinen Hals. Das Beste: Der Bergkristall steht für Klarheit. Er klärt den Blick auf uns selbst, reinigt und stärkt die Aura und ist ein Hilfsmittel, um Probleme zu lösen. Danke Linda, kann ich brauchen.

Über Crystal and Sage um 40 Euro: www.crystalandsage.com

Sehnlichst habe ich diese Woche darauf gewartet, dass der DHL-Mann klingelt. Denn auf dem amerikanischen Amazon hatte ich endlich eine erschwingliche Version des geheimen Dakini-Orakels ergattert. The Tantric Dakini Oracle von Douglas und PennySlinger ist wohl das schönste Tarot-Deck überhaupt, wird nicht mehr neu produziert und hat mir an Silvester schon Großes für 2015 prophezeit. Musste ich haben.

Mit etwas Glück bekommst du Deck und Buch über amazon.com oder Ebay um 50 Euro.

Schon in der Schulzeit hatte ich ein Fable für hübsche Notizbücher. Ohne Notizbuch verlasse ich selten das Haus. Das ist auch gut so, denn sonst würde mein Monkey Mind viel zu viele Dinge vergessen. Mein neuster Fund hat 48 Seiten weiße Seiten, die auf neue Ideen warten und Fische drauf. Voll gut, finde ich.

Über www.juniqe.com um 10 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*