Leichtigkeit macht das Leben schöner

Ich habe ein neues Lieblingswort: Verve. Meine Tante benutzte es kürzlich als wir beim Mittagessen Pläne zu Modebüchern und Lehraufträgen schmiedeten. Dazu eine kleine (stolze) Anmerkung: sie ist Prof. Dr. Kulturwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Textil- und Kleidungsforschung und wurde schon in der Vogue erwähnt. Kurzum: sie ist ein smartes Cookie und spricht in schönen Worten.

In der U-Bahn auf dem Weg zurück nach Hause ging ich der Verve auf den Grund und fand das: „Die Verve (französisch gesprochen [vɛrv(ə)]) bezeichnet eine künstlerisch kreative Leichtigkeit und symbolisiert ein allgemein positiv beschwingtes Lebensgefühl.“  Hört sich schön an, oder?

Fuck Lucky Go Happy I Verve von fremdformat

Mein neuer Talisman

Nun trage ich Verve um den Hals. Voller Terminkalender, anstehende Abgabedaten, tausend Dinge, die umgesetzt werden wollen – da kommt mir die Leichtigkeit schon mal abhanden. Die Kette erinnert mich jeden Tag daran, wie ich leben und arbeiten möchte – dass sie dazu auch noch hübsch aussieht ist doppelt schön. Bei den Damen von fremdformat kann man sich ein oder mehrere Wunschworte auf einen Anhänger stempeln lassen. Meinen Freundeskreis habe ich damit schon angesteckt – welche Worte würdest du um den Hals tragen wollen?

Fuck Lucky Go Happy I Agronauti Vegan Organic Cosmetics

Dolce Vita im Badezimmer

There is a new kid in Naturkosmetik-Town: Agronauti aus Italien. Alles vegan, alles tierversuchsfrei, und alle Rezepturen sind frei zugänglich – eine Sensation auf dem Kosmetikmarkt. Und die hübschen Verpackungen bringen ganz viel beschwingtes Lebensgefühl ins Badezimmer. Bestellt werden kann direkt über die Webseite. Um die Wahl leichter zu machen, gibt es ein kostenloses Set mit Proben (die dafür anfallenden Versandkosten können mit der nächsten Bestellung verrechnet werden). In Berlin hat loveco in Friedrichshain eine Auswahl der Produkte vorrätig.

Fuck Lucky Go Happy I Noveaux und Big Magic

Schöne Bilder und kluge Worte

Veganes Leben leicht gemacht: die vegane Modezeitschrift Noveaux steckt voller Klamotten, Schuhe, Taschen, Kosmetik und anderen schönen Dingen. Erscheint viermal im Jahr und ist in Bahnhofsbuchhandlungen, im Zeitschriftenhandel oder über die Webseite erhältlich.

Nach „Eat Pray Love“ verschwand Elizabeth Gilbert wieder von meinem Radar. Völlig zu unrecht, wie ich gerade festgestellt habe. Durch ein Interview mit Marie Forleo zur Veröffentlichung ihres neuen Buchs „Big Magic“ wurde ich erneut auf sie aufmerksam – zum Glück! Das Buch ist grandios, toll geschrieben und nie war es schöner über die Freuden, die Höhen und die Tiefen eines kreativen Lebens zu lesen. Und ratet mal, was die gute Liz schreibt: Kreativität braucht Leichtigkeit.

Was macht dein Leben leicht?

Franziska (Veggie Love) schreibt viel und schön an vielen Orten im Netz und auf Papier. Zum Beispiel bei lesmads.de, für NOVEAUX und bald auch wieder auf ihrem eigenem Blog veggie-love.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*