Jivamukti & Yin Yoga Retreat mit Uli und Karen

[Eigenwerbung] Yin Yoga gehört definitiv zu den Praktiken, die ich total feiere, aber selbst viel zu selten übe. Vielleicht war das der Grund dafür, dass ich meine Freundin und Yin Yoga Lehrerin Karen Dirks gefragt habe, ob sie nicht mit mir ein Jivamukti und Yin Retreat unterrichten will.

Ganz eigennützig sah ich mich schon ein Wochenende lang zwischen den anderen Yogis auf Bolstern liegen und so richtig die Faszien dehnen. Also: Gesagt – getan!

Das Prinzip von Yin und Yang: die Balance scheinbarer Gegensätze.

Stell dir das bekannte Symbol vor: Zwei geschwungene Teile bilden einen Kreis, eins schwarz, eins weiß. Aber innerhalb des schwarzen Teils findet man auch einen weißen Punkt – und umgekehrt. Das Ganze besteht immer aus Gegensätzen. Nichts ist einfach nur schwarz oder weiß. Die Balance macht’s – und das gilt auch für die Yogapraxis.

Die verschiedenen Anteile in uns anzuerkennen und der Energie Raum zu geben, die manchmal zu kurz kommt, ist das Ziel, wenn wir von Yoga sprechen: Der Einheit, die scheinbar Gegensätzliches überbrückt: hell und dunkel, weiblich und männlich, aktiv und empfangend, Sonne und Mond, schöpferisch und transformierend.

Die Kombi aus Jivamukti (Yang-Energie) und Yin Yoga ist einfach perfekt, um genau diese Balance zu erreichen.

Jivamukti & Yin Yoga Retreat mit Uli und Karen, Dez. 2019
© Lars Wagner

Deshalb freue ich mich wirklich wahnsinnig darauf, dass Karen und ich zusammen im Dezember 2019 ein Retreat in Brandenburg organisieren, wo wir beides vereinen.

  • Möchtest du das Jahr entspannt ausklingen lassen und vor dem Weihnachtsstress nochmal richtig deine Batterien aufladen?
  • Hast du Lust, tiefer in deine Yogapraxis einzutauchen?
  • Brauchst du Zeit für ein wenig Innen- und Rückschau, bevor das neue Jahr anfängt?
  • Suchst du eine Balance aus kräftigender, dynamischer und regenerierender Yogapraxis?
  • Willst du in einer tollen Gruppe Yoga üben, ein paar Tage einfach rauskommen und es so richtig gemütlich haben?

Komm mit: 5.-8. Dezember 2019 im Seminarhaus Taubenblau in Brandenburg!

Morgens werde ich eine aktive, dynamische Jivamukti-Praxis unterrichten, bevor es einen ausgiebigen veganen Brunch gibt. Am Nachmittag ist Freizeit, in der du entspannt ein Buch lesen, in der Natur spazieren gehen oder dich mit den anderen Yogis über Gott und die Welt unterhalten kannst. 

Am späten Nachmittag wird Karen uns durch eine ausgiebige Yin Yoga Sequenz leiten. Nach dem Abendessen werden wir gemeinsam meditieren, singen und Geschichten erzählen. Für die erste Session am Anreisetag und die letzte am Sonntag werden Karen und ich uns zusammen ein Kombi-Programm aus Jivamukti und Yin ausdenken. 

>> Hier geht’s zu allen Infos und zur Anmeldung

Die Yogastunden sind geeignet für alle Level.

Generell ist es jedoch zuträglich, wenn du vorher schon ein paar mal Yoga geübt hast. Sollte das dein erstes Retreat sein: Keine Scheu! Genau hier haben wir ja viel Zeit, um Fragen zu klären und dir individuelle Hilfestellungen zu geben.

Das Seminarhaus Taubenblau wurde liebevoll modernisiert und liegt wunderschön in der Uckermark. 

Jivamukti & Yin Yoga Retreat mit Uli und Karen, Dez. 2019 1

Der Yogaraum mit Kamin und Empore ist einfach wunderschön und das Team ist extrem erfahren mit Gruppen wie unserer. Vegane Vollverpflegung ist inklusive, Kaffee, Tee und Snacks stehen den ganzen Tag bereit.

Das Haus ist relativ unkompliziert mit Öffentlichen von Berlin aus oder mit dem Auto zu erreichen und natürlich unterstützen wir dich gerne beim Suchen und Finden von Mitfahrgelegenheiten.

Bis 15.9.2019 gibt es 50 € Rabatt auf das Yogaprogramm – also schnell anmelden!

Der Preis fürs Retreat inklusive Programm und Unterkunft variiert je nach Zimmerwahl, ab 450 € (bei Frühbucher und 3er- oder 3er-Zimmer). Alle Infos und das Anmeldeformular findest du hier. Und hier geht’s zum Facebook-Event.

Das ist nicht mein erstes Retreat, aber mein erstes mit Karen! Und mit Yin Yoga.

Und ich kann es kaum erwarten. Würde mich wahnsinnig freuen, ein paar FLGH-Fans dort zu begrüßen und mit euch auf den Kissen zu liegen, während Karen ihre wahnsinnig schönen Stunden unterrichtet.

Du hast noch Fragen?

Hinterlass gerne hier einen Kommentar oder komm bei Peace Yoga Berlin in einer von meinen oder Karens Stunden vorbei und sprich uns an! 

Wir freuen uns sehr!

Love, Uli

Fotos soweit nicht anders beschriftet © Sven Hagolani

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*