Editors’ Picks Mai

[Werbung] Auch im Mai habe ich mich wieder auf die Jagd nach den schönsten Dingen gemacht, mit denen wir Körper und Geist verwöhnen können. Mit dabei sind Gesichtsöl und Tee aus erlesenen Kräutern, Zell-Tonics gegen die Frühjahrsmüdigkeit, Kristalle und Halbedelsteine für den richtigen Vibe und ein inklusiv und diverses Tarot-Deck. Enjoy!

Zaubertrank für deine Zellen: INJU Natural Cell Tonics 

Mich hat die Frühjahrsmüdigkeit dieses Jahr besonders hart erwischt. Mein Hirn ist matschig und ich fühle mich häufig müde und schlapp. Doch Rettung naht, und zwar in Form der Natural Cell Tonics von INJU

Die INJU Tonics versorgen deine Zellen mit all den Inhaltsstoffen, die sie brauchen, um in Bestform zu funktionieren. 20-30 ml als Shot des Tonics pro Tag reichen aus, um dir und deinen Zellen einen Energieschub zu verpassen. Die INJU Tonics schlüsseln selbst schwer aufzunehmende Substanzen optimal für die Zellen auf. Die guten Tropfen werden von einem kleinen Team im Herzen Berlins von Hand produziert. Dabei kommen nur Zutaten in Bio-Qualität zum Einsatz, auf unnötigen Schnickschnack wie Farb- oder Geschmacksstoffe wird selbstredend verzichtet. 

Wenn du neugierig geworden bist und unterschiedliche Tonics ausprobieren möchtest, dann ist diese Zell-Kur genau das richtige für dich. Das Set aus den drei verschiedenen Tonics Balance, Focus und Boost statten dich mit allem aus, was du für einen Kickstart in den Sommer brauchst. 

Balance enthält u.a. die Zutaten Ginseng, Kurkuma und Vitamin C, die dein Immunsystem unterstützen, Müdigkeit und Ermüdung reduzieren und deine Zellen vor oxidativem Stress schützen. Focus hilft dir dabei, einen klaren Kopf zu behalten und versorgt dich unter anderem mit dem Coenzym Q10, das deine Zellen bei der Energiegewinnung benötigen und enthält außerdem Pantothensäure, die deine geistige Leistung unterstützt. Last but not least ist der Boost Tonic mit im Set, der dir vor allem bei körperlicher Leistung und in fordernden Arbeitsphasen Power schenkt und durch die enthaltenen Vitamine deine Muskel- und Herzfunktion unterstützt. 

Inklusiv, divers und badass: das Modern Witch Tarot + Journal 

Inklusivität und Diversität in die Spiri-Szene zu bringen ist aktuell wichtiger denn je. Mit einem Blick auf die klassischen Tarotkarten-Sets wie das Waite oder Crowley Deck wird klar, dass es definitiv an der Zeit ist, die dort vorherrschende, heteronormative Bildsprache zu verändern. Die Künstlerin Lisa Sterle hat mit demModern Witch Tarot ein Tarot-Deck kreiert, das modern, inklusiv und divers ist und gleichzeitig die symbolischen Hinweise und die Essenz des klassischen Tarots beibehält. 

Die vom Waite Tarot inspirierten Figuren sind queer, non-binary, BIPoC, unterschiedlicher Kulturen, Altersklassen und Körpertypen. Auf der Karte der Hohepriesterin ist zum Beispiel eine badass woman of colour mit einem Laptop auf dem Schoß zu sehen, während die Königin der Stäbe von einer stolzen Frau mit der Hautkrankheit Vitiligo verkörpert wird. 

Wenn du noch tiefer in Tarot einsteigen möchtest oder dir als Tarot-Anfänger*in ein bisschen mehr guidance wünscht, solltest du dir unbedingt das neue Modern Witch Tarot Journal anschaffen. Mithilfe dieses Begleit-Tagebuchs erlernst du, wie du deinen eigenen Umgang mit den Karten findest, kannst dich noch intensiver damit beschäftigen, deine persönlichen Gedanken zu den einzelnen Tarot-Karten notieren, deine Erkenntnisse aus readings festhalten und bekommst Tipps, wie du deine eigenen Tarot-Spreads kreierst. 

Beide Produkte sind im Königsfurt Urania Verlag erschienen und überall im Buchhandel erhältlich.

Glückssteine für groß und klein von Familie Glücklichstein 

Als kleines Kind habe ich andauernd kleine Steinchen gesammelt und sie in meiner Jackentasche mit mir herumgetragen. Ich denke, die Steinchen in meiner Tasche klimpern zu hören und sie zu spüren, muss damals eine beruhigende Wirkung auf mich gehabt haben. Daran hat sich nicht viel geändert, nur dass ich heute keine Steine mehr vom Waldweg auflese, sondern Heilsteine bei mir trage. 

Davon, dass Heilsteine nicht nur für Erwachsene, sondern auch für heranwachsende Kinder wirkungsvoll sein können, ist Marijke Roeternik überzeugt. 2020 gründete die Mutter von zwei Kindern deswegen das Unternehmen Familie Glücklichstein, das Kristalle und Halbedelsteine speziell für Kinder und die ganze family verkauft. 

Zu jedem Stein gibt es ein passendes, süß illustriertes Kärtchen, das die Besonderheit der Steine einfach erklärt und ihre kraftvolle Wirkung für Kinder zugänglich macht. Im Familie Glücklichstein Onlineshop gibt es die Steine entweder einzeln oder gleich als Set zu kaufen. 

Als Starter Kit für dein/e Kind/er kann ich dir dieses Glücklichsteine-Set empfehlen. Es enthält die sechs klassischen Kristalle und Halbedelsteine Bergkristall, Rosenquarz, Lapislazuli, Tigerauge, Turmalin und Amethyst und bietet so energetischen support für den Alltag. 

Moderne Heilpflanzen-Power von Haerb

Bei meiner Recherche für die Monats-Lieblinge macht es mir nicht nur Spaß, neue Produkte ausfindig zu machen, sondern auch die Gesichter und Storys hinter den Marken kennenzulernen. Wenn nicht nur das Produkt, sondern auch die Mission und die Menschen dahinter zu FLGH passen, ist das wie ein match made in heaven! 

Genau so ein match war es mit Sophia und ihrer brand Haerb. Sophias Mission es, das Wissen der Heilpflanzenkunde neu zu interpretieren und Produkte zu kreieren, die sich der altbekannten Kraft von Heilpflanzen- und -kräutern bedienen und trotzdem zu unserer modernen Lebensweise passen. Ganz ohne verstaubtes Eso-Bla Bla und Hokuspokus. 

Im Onlineshop von Haerb findest du all things herbs, von ausgetüftelten tea blends bis hin zu botanical oils für Haut und Haar. Bei der Herstellung der Produkten wird mit puren Rohstoffen wie Bio-Kräutern, kaltgepressten Öle und naturreinen, ätherischen Pflanzenessenzen gearbeitet.  

Passend für den Neustart in den Sommer habe ich die letzten Tage den Rise & Shine Bio-Kräutertee geschlürft. Der Tee enthält ayurvedische Kräuter wie Tulsi, Ingwer und Moringa und beschert dir durch die koffeinhaltigen Kräuter Guayusa und Mate einen sanften Energiekick am Morgen. Für trockene Frühlings-Haut verwende ich das Skin Glow Gesichtsöl mit Bio Nachtkerzenöl, Jojobaöl, Aprikosenkernöl und Lavendel. Fühlt sich auf meiner Haut genau so herrlich an, wie es riecht.  

Verwöhn dich und deine Liebsten und bleib gesund! 

Deine Lula

Fotos © Lula Bornhak

Die Partner, deren Produkte wir hier vorstellen, haben uns für unsere Arbeit bezahlt. Alle Marken wurden von uns recherchiert und ausgewählt – wir präsentieren nur, was uns absolut überzeugt.

Das könnte dich auch interessieren:

Ein Kommentar / Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*