Sommer verlängern oder Winter begrüßen? Unsere Retreat-Tipps für den Herbst

Hast du dir schon überlegt, wie du das Jahr abschließen möchtest? Was darf im neuen Jahr bleiben und was kann gehen? Hast du Wünsche, die du noch vor Silvester verwirklichen möchtest?

Ein Retreat bietet den idealen Raum, Antworten auf diese Fragen zu finden.

Neben der klassischen Asana Praxis, kommst du auch mit den anderen Zweigen des Yoga in Berührung. Dazu gehört die Philosophie, Atemübungen und Meditation. Die Techniken dienen dazu, den Geist zu stabilisieren. Im Zeitalter der Information, ist ein klarer Geist der Schlüssel für Zufriedenheit, Erfolg und Fülle. Durch ihn erfährst du einen Zuwachs an Gelassenheit und innerer Ruhe.

Ein Retreat ist Urlaub mit Mehrwert. Yoga verfeinert die Wahrnehmung, das lässt dich neue Perspektiven erkennen. Beschenke dich selbst, noch in diesem Jahr, mit einer wunderbaren Auszeit. Das sind unsere persönlichen Favoriten.

Yoga, Meditation und die Kunst der Makrobiotik in den Bergen 

retreat-soami-holistic-yogaretreats

Erlebe mit mit Nicole Herrmann und Sandra Winkens eine unvergessliche Zeit in den Bergen Österreichs. Das SOAMI am Millstätter See, ist ein Ort der Stille und Schönheit. Hochwertige und natürliche Materialien wie Bambus, Holz und Glas vermitteln ein angenehmes und atmendes Raumklima. Das Gebäude ist unter Bedacht auf die Feng Shui Philosophie erbaut. In den vier Tagen steht die Stärkung deiner Immunkraft im Vordergrund. Die makrobiotische Küche wird dir nicht nur neue Geschmackserlebnisse offenbaren, sie ist auch heilsam und entlastet die inneren Organe. Das Yoga Programm unterstützt die Reinigungsprozesse des Körpers. Der Geist kommt mithilfe von Pranayama und Meditation zur Ruhe. Sandra steht dir für Thai Massagen zur Verfügung. Im Haus gibt es weitere Treatments, sowie eine Sauna, in der du dich nach dem Yoga, oder nach einer Wanderung aufwärmen kannst. 

Zeit & Ort: 14.- 18.11.2016
Preis: Doppelzimmer 760,00 Euro, Einzelbelegung 890,00 Euro, pro Person
Infos & Anmeldung: Online unter www.holisticyogaretreats.org Oder per Mail an holistcyogaretreats@gmail.com

Jivamukti Yoga und die transformierende Kraft des Atems

retreat-tbjy

Ganz in der Nähe von Berlin, in der Breitenteicher Mühle, bieten dir Rebecca (Fuck Lucky Go Happy) und Christine Schmid vier Tage lang die Möglichkeit zur Innenschau und Neuausrichtung. Die Kombination von Jivamukti Yoga und Transformational Breath, erfüllt dich im grauen November mit neuem Licht und Inspiration. Der Transformational Breath ist eine besondere Atemtechnik, bei der du vermehrt Sauerstoff aufnimmst. Durch die Aktivierung bestimmter Akupressur Punkte, transformierst du Anspannung und negative Emotionen in höher schwingende Energien. Rebecca führt dich mit guter Musik und gewohnter Leichtigkeit, durch herausfordernde Yoga Sequenzen. Alle, die Jivamukti Yoga bereits kennen, wissen, dass es wohltuende Hands-on Assists gibt, die deine Yoga Erfahrung vertiefen. Abgerundet wird das Programm mit Meditation, Coaching-Einheiten, Sauna im Zirkuswagen, viel Natur und köstlichem, veganen Bio-Essen.

Zeit & Ort: 10.- 13.11.2016
Preis: Kursgebühr: Retreat-Programm Frühbucher-Preis: 280 Euro bei Anmeldung bis einschließlich 3. Oktober 2016, danach Standardpreis: 320 Euro plus Kosten für drei Übernachtungen und vegane Vollpension in der Breitenteicher Mühle: je nach Kategorie ab 210 Euro
Infos & Anmeldung: Hier in Rebeccas Blogpost zum Retreat

Intensive Asana-Praxis und vegane Speisen

sveetretreat

„Ibiza our playground, food our prayer und yoga our guide“ – so beschreiben die Veranstalter Sascha Kaus und Ian Szydlowski Álvarez ihr gemeinsames Ibiza-Retreat. Wenn bei uns die Tage im Oktober kühler werden, nehmen die beiden dich mit nach Ibiza, um dir die transfomierende Verbindung aus intensiver Jivamukti Yoga Praxis und veganem Essen nahe zu bringen. Geübt wird quasi Open-Air unter einer Art Zelt, so dass du die Verbindung zur Natur noch besser spüren kannst. Ian führt dich vormittags durch ausgedehnte Workshops bzw. Yogasessions, nachmittags gibt es entweder Zeit für Ausflüge, Thai-Massagen mit Sascha, mehr Yoga oder eine Cooking Class. On top startet ihr morgens  mit Meditation und Pranayama. Während der ganzen Zeit wirst du mit feinsten veganen Köstlichkeiten versorgt. All das auf einer der magischsten Inseln der Welt. Noch Fragen?

Zeit & Ort: 22. bis 29.10.2016
Preis: Ab 1072 Euro all in für die ganze Woche; mit dem Code FUCKLUCKYGOIBIZA bekommst du bei Buchung 50 Euro Rabatt auf den Gesamtpreis
Weitere Infos: Auf der Seite sveetretreat.com findest du alle Infos, die du brauchst

 Ankommen und Erden mit Yoga und Ayurveda 

retreat-bild-1

Lass dich verwöhnen mit Yoga und Ayurveda. Das Retreat von Julia Wunderlich und Dania Schumann, am Rande der naturreichen Uckermark, bietet einen optimalen Ausgleich zur hektischen Vorweihnachtszeit. Diese beiden wunderbaren Frauen, leben das was sie vermitteln und bringen es authentisch zum Ausdruck. Seitdem ich bei Julia einen Kochworkshop besucht habe, koche ich alle ihre Rezepte nach und sie sind alle köstlich. Der Unterricht von Dania ist präzise, achtsam und geprägt von ihrem Wissen über Ayurveda. Übe täglich Yoga und erhalte einen profunden Einblick in das Heilsystem Ayurveda. Die ayurvedische Bio Küche wirst du nach dem Retreat sicher nicht missen wollen. Daher wird es in der großen Küche des TaubenBlau einen gemeinsamen Kochworkshop geben. Den Abend kann man gemeinsam am Kamin ausklingen lassen. Herrlich. 

Zeit & Ort: 09.- 11.12.2016
Preis: Kursgebühr: 200 Euro, Übernachtung und Verpflegung: 250 Euro. FrühbucherInnen zahlen bis zum 31.10.2016 einen Gesamtpreis von 400 Euro.
Infos & Anmeldung: Online unter Facebook

Yoga, Surfen und den Horizont erweitern

soulswell_2

Magische Momente, gesundes Essen, Yoga und Surfen erwarten dich beim Soulswell Retreat in Marokko. Hier erlebst du die heilende Wirkung des Ozeans hautnah. Yoga und Surfen bilden eine perfekte Symbiose und der Einstieg ins Surfen wird durch die Yogapraxis um ein vielfaches einfacher. Es ist aber nur eine Option. Du kannst auch die Sonne auf deine Art und Weise genießen und dich am vielfältigen Yoga Programm erfreuen. In der sonnendurchfluteten Yoga Shala, übst du morgens 120 Minuten Dharma Yoga mit Nico Streufert. Am Abend erwartet dich eine heilsame Yin Session mit Mascha Kuchejda. Erlebe eine unvergessliche Zeit mit einem tollen und engagierten Team in der Villa Mandala.  Beobachte wie die Wogen des Alltags sich glätten und die Seele wieder Raum zum Atmen hat.

Zeit & Ort: 05.- 12.11.2016
Preis: Doppelzimmer ab 700,00 Euro, Einzelbelegung 900,00 Euro pro Person/Woche
Infos & Anmeldung: Online unter soulswell.de und per Mail an Hendrik Thul

Happy holidays!

Eure Fuck Luckys

Das könnte dich auch interessieren:

Disclaimer: Die Retreat-Auswahl basiert auf unserer persönlichen Recherche. Wir promoten nur Veranstalter, von denen wir selbst überzeugt sind und zu deren Retreats wir selbst gerne mitfahren würden. Damit dieser Blog für dich weiterhin kostenlos sein kann, haben wir einigen der Veranstalter einen kleinen Beitrag für die Erwähnung berechnet. 

2 Kommentare / Schreibe einen Kommentar

  1. Hast Du nicht zufällig auch einen Tipp für ein Yoga-Kurzretreat/Yoga-Wochenende Mitte Januar oder im Februar? Ich würde mich sehr freuen…

    Cheers und Namasté :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*