Die Großstadt-Öko-Blase im Realitätscheck: Anna und Marcus von Viertel Vor im Interview

Auf ihrem Insta-Profil sieht ihr Leben ziemlich perfekt aus, immer auf dem Sprung zwischen Stadt und Land und auf jeden Fall gut gestylt – die Rede ist von Anna Schunck und Marcus Werner vom Nachhaltigkeitsmagazin Viertel Vor.

Ist es zu spät für unseren Planeten? Was kann die Einzelperson, wo brauchen wir die Politik und wie treiben wir den Wandel voran? 

Rebecca spricht im Interview mit den Gründer*innen auch darüber, wie es ist, als Paar zusammenzuarbeiten und wie die romantische Vorstellung von der Großstadtflucht aufs Land mit der Wirklichkeit übereinstimmt.

Im Gespräch erzählen Anna und Marcus, was sie in Brandenburg über unsere Gesellschaft gelernt haben, warum sie inzwischen nur noch die Wochenenden auf dem Land verbringen und warum Jäger manchmal die besseren Yogis sind.

Hör jetzt rein!

Die Folge gibt es in der Podcast-App deines Vertrauens

Über Bewertungen, also fünf Sterne, freuen wir uns besonders. Noch mehr, wenn ihr uns abonniert und weiterempfehlt!

Einfach in der Apple Podcasts App Heiliger Bimbam eingeben, suchen und auf abonnieren klicken. Alle Folgen von Heiliger Bimbam findest du übrigens hier.

Wir freuen uns immer über euer Feedback, über eure Ideen und Denkanstöße. Schickt uns gerne Nachrichten per Mail oder WhatsApp-Sprachnachrichten an 0177/1435250

Über Heiliger Bimbam

In Heiliger Bimbam dreht sich alles um die Fragen: Was ist der Sinn des Lebens? Welchen Unsinn erlebe ich auf der Suche danach? Wir sprechen über Liebe und Beziehungen, über Geburt und Tod, Nachhaltigkeit und Aktivismus, aber auch über den ganz normalen Wahnsinn des Alltags und darüber, ob wir uns selbst und die Welt um uns herum überhaupt eigentlich noch retten können. Alles in allem versorgt euch der Podcast euch mit neuen Ideen und gibt Denkanstöße geben – für ein gutes Leben im Kleinen und einer besseren Welt im Großen.

Titelbild via Viertel Vor

Ein Kommentar / Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Rebecca, liebe Anna und lieber Markus,

    das ist echt eine so gute Folge geworden! Sie bleibt definitiv in meinen Downloads zum immer wieder anhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*