Back in Berlin – Neue Termine mit Vicente Salzano

Endlich kommt mein Lehrer Vicente Salzano zurück nach Berlin. Vom 14. bis zum 18. November 2016 wird er in einer Praxis in Schöneberg Behandlungen geben. Ich arbeite seit vielen Jahren mit Vicente und kann dir ihn und seine Behandlungen wärmstens ans Herz legen.

Seit über 30 Jahren beschäftigt sich Vicente Tag für Tag mit dem menschlichen Körper. Und zwar auf eine sehr holistische Art und Weise, die Körper- und Energiearbeit verbindet. Er leitet Ausbildungen in Süditalien, Portugal und Sao Paolo und arbeitet in seiner Praxis in Santa Maria die Castellabate (Süditalien).

Hier die Fakten:

  • Studium Physiotherapie (Sao Paolo, Brasilien)
  • Studium Sekai Shiatsu Igaku (Portugal) heute verantwortlich für die Verbreitung & Weiterentwicklung in Italien
  • Studium Japanische Chiropraktik (Sao Paolo)
  • Anatomy Trains & Fascial Release (Bologna, Italien)
  • Master in Moxibustion
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Seitai
  • Energy Healing Technik JOHREI

vicente-salzano

Warum du diese Chance nutzen solltest

Wenn du mir jetzt live gegenüber sitzen würdest, würde ich vermutlich sagen: „Ey geh hin, Vicente ist der Hammer!“. Ich finde es immer schwierig, in Worte zu fassen, was bei körpertherapeutischen Sessions passiert. Zumal es so individuell ist. Versuchen will ich es aber:

In den Behandlungen bei Vicente fühle ich mich immer zu 100 Prozent gesehen und verstanden. Er erkennt das körperliche Problem mit unglaublicher Treffsicherheit, stellt zwischendurch die eine richtige Frage und nimmt wahr, was energetisch gerade los ist. Manche Behandlungen sind superlustig und manchmal habe ich scheinbar grundlos die Hälfte der Zeit geheult. Der Körper speichert eben Emotionen. Vincente hilft mir dann, Zusammenhänge herzustellen zwischen allen Themen, die sich auf den verschiedenen Ebenen zeigen und beantwortet mir mit einer Engelsgeduld meine 1000 Fragen zu Anatomie und den körperlichen Zusammenhängen.

Kurz: Nach einer Session bei Vicente fühle ich mich manchmal total verballert, aber dann heil, leicht und ausbalanciert. Und immer um eine Erkenntnis reicher.

Meine Meinung teilen übrigens fast alle Menschen, die ich bisher zu Vicente gebracht habe. Die Yogis und Yoginis, die bei meinem Italien Retreat dabei waren, meine Freunde und Familie und natürlich die Crew, die letztes Jahr schon am Start war und Vicente in Berlin kennengelernt hat.

Wie du eine Behandlung buchst

Eine Behandlung bei Vicente kannst du dir in etwa vorstellen wie einen Besuch beim Osteopathen. Am Ende der Behandlung bekommst du ggf. Übungen, die du täglich zuhause machen kannst, damit dein Körper weiter heilen kann.

Die Behandlung selbst dauert etwa 50 Minuten und kostet 80 Euro. Plane eine Stunde ein, damit du entspannt ankommen kannst. Pro Person können bis zu 3 Termine gebucht werden. Das ist vor allem sinnvoll, wenn du schon länger mit einem bestimmten Thema zu tun hast.

Termine sind von Montag, den 14. November bis einschließlich Freitag, den 18. November von 10 bis 18 Uhr möglich. Die Behandlung findet in der Praxis für Beziehung und Bewegung in der Wilhelm-Kabus-Straße 46 in Schöneberg statt.

So vereinbarst du deinen Termin

Meine Kollegin Johanna Niehaus kümmert sich um die Terminkoordination. Schicke Johanna eine Mail mit folgenden Angaben:

  • deinen Wunschterminen, evtl. gleich mit Alternativen
  • einer Telefonnummer unter der du gut erreichbar bist

Johanna bestätigt deinen Termin entweder direkt per Mail oder ruft dich zurück, damit ihr eine Alternative finden könnt.

Was du vorher wissen solltest

  • Bezahlung: Deine Behandlung bezahlst du bar vor Ort. Falls den Termin nicht selbst wahrnehmen kannst, kannst du gerne Ersatz suchen oder uns fragen, ob jemand auf der Warteliste ist. Mit der Buchung gibst du uns dein Yogi-Ehrenwort, dass du für den Termin aufkommst.
  • Sprache: Vicente spricht Italienisch, Portugiesisch und versteht gut Spanisch. Englisch nur die Basics. Bisher war die Sprache allerdings nie ein Problem. Für Körpertherapie braucht man nicht so viel Sprache und mit Händen und Füßen kann man sich ohnehin bestens verständigen.
  • Assistenz: Ich werde Vicente teilweise assistieren. Das heißt, ich bin bei der Behandlung ggf. dabei und kann auch übersetzen. Wenn dich das stört, sag einfach vorher Bescheid und ich lasse euch alleine. Leider kann ich nicht versprechen bei allen Behandlungen dabei zu sein.

Und, überzeugt? Dann mache jetzt einen Termin aus.

Hier klicken und per Mail buchen

Für alle Fragen rund um deinen Termin kannst du dich per Mail an Johanna unter johanna[at]majiva.de wenden.

Ich freue mich wahnsinnig, dir einen meiner wichtigsten Lehrer live vorstellen zu können und freu mich, wenn du mir von deiner Behandlung berichtest.

Alles Liebe Rebecca

Ein Kommentar / Schreibe einen Kommentar

  1. Great tool, however, when I upload my file of links for removal, the file appears and I can download the file, but the &qoSu;tubmit" button is greyed out. Should it be this way?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*