Astrocast September 2021

Back to structure, back to clarity und vor allem eins: back to a kind of “normal” life!

Die Löwen-Saison neigt sich am 22. August mit dem zweiten Vollmond im rebellischen Wassermann dem Ende zu und die Sonne wandert in den Abendstunden vom feurigen und spielerischen Löwen in die analytische und perfektionistische Jungfrau und damit ändert sich unsere Grundenergie vollkommen.

Denn auch wenn sich der Löwe mit der Jungfrau das gutmütige Herz und die charismatische Ausstrahlung teilt, so könnten die Tierkreiszeichen nicht unterschiedlicher sein. Denn schließlich sind die Jungfrauen mit ihrem regierenden Planeten Merkur vor allem kopforientiert und ihr Geist ist stets in Bewegung. Analytisch und systematisch können sie jeden Gedanken in tausende weitere Gedanken gliedern und sich dabei des öfteren im eigenen Gedankenkarussell verlieren.

Thinking, thinking, overthinking – diese Wörter sind den Jungfrauen wohlbekannt, und wobei das Denken, ihr Wissen und ihre besonders ausgeprägte Art der Kommunikation ihre Superstärken sind, so können zu viele Gedanken starken Druck auf die sehr zarte Seele der Jungfrauen ausüben. Denn Jungfrauen sind sehr kritisch, vor allem mit sich selbst. Dabei dürfen sie lernen, sich selbst mehr Liebe und Anerkennung zuzugestehen, im Imperfektionismus das Perfekte zu finden und Kontrolle auch mal abzugeben. Das Unterbewusstsein der Jungfrauen denkt zu oft: “Ich kann es viel schneller, bin präziser und mache es viel besser – dann mache ich es doch gleich selbst!” Und ja, na klar: Ihr könnt alles einfach und selbst schaffen, liebe Jungfrauen, aber wäre es nicht auch schön, Arbeit abzugeben, sich fallen zu lassen und vollkommen ins Vertrauen zu kommen?

Disclaimer: Seit Juli liegen manche Artikelserien, u.a. auch der Astrocast von Lori, hinter einer sogenannten Paywall. Wieso das so ist, erfährst du hier.

Und auch, wenn dies vor allem die Jungfrauen für sich lernen dürfen, so erhalten wir doch in genau diesem analytischen und organisierten Denken in den kommenden Wochen eine gezielte Unterstützung und dürfen vor allem Ordnungssinn, Struktur und Klarheit zurück in unser Leben bringen. 

Die Löwen-Saison war turbulent und intensiv und mit der Sonne in der Jungfrau können wir nun wieder mehr in unser Inneres kehren.

Jetzt heißt es: Körper, Seele und Geist miteinander verbinden und zurück zu einer unterstützenden Routine finden.

  • In welchen Bereichen sehnst du dich nach Klarheit, einer effektiven Struktur? 
  • Und ist es an der Zeit, einen Plan für die letzten Monate von 2021 zu schaffen?

Falls du diese Fragen mit Ja beantworten kannst, so bist du in der Jungfrauen-Saison vollkommen richtig, denn mit ihrem Element

Modern Mystic Lori Haberkorn schreibt bei FLGH den monatlichen Astrocast und ist in Berlin als Modern Astrology & Women’s Empowerment Coach tätig. Hierbei unterstützt sie durch Astrologie und moderne Spiritualität sowie mit spezifischen Mindset und Mentoring Programmen Frauen auf ihrem Weg der Selbstentfaltung. Das Arbeiten mit dem Unterbewusstsein, der Psyche, den Sternen, Law of Attraction, Tarot und Moon Manifesting - all dies erwartet dich in Loris magischen Coachings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*