24 Weihnachts-Geschenke für Yogis unter 100 Euro

[Werbung] Alle Jahre wieder freuen wir uns diebisch darauf, die besten Weihnachtsgeschenke zu finden. Egal ob du Inspiration für den eigenen Wunschzettel oder zum Beschenken deiner Liebsten suchst: Hier kommen ohne Umschweife die Klassiker und die Neuentdeckungen, mit denen wir andere Yogis gerne glücklich machen würden. Ausschließlich fair, transparent und öko, versteht sich und diesmal zusammengestellt von Lula, Sheila und Uli.

Bombige Schokolade: Vegane Trüffel-Selection von Booja Booja

Schokolade verschenken geht eigentlich immer – besonders, wenn es Schokolade ist, die man sich nicht mal eben im Laden selbst kauft. Die Pralinen von Booja Booja sind bio, vegan, palmölfrei, sojafrei, glutenfrei und schmelzen auf der Zunge dahin. Die Gourmet Selection hat es uns mit Sorten wie Champagner, Ingwer und Mandel-Meersalz-Karamell angetan. Da brauchte es knallharte Disziplin, damit diese Köstlichkeiten sicher unter dem Baum ankommen und nicht aus Versehen im eigenen Magen verschwinden. 

Praktisch, aber in schön: Handtuch von Isle of Mind

Diese Handtücher sind uns im Sommer ins Haus geflattert und wir waren sofort große Fans. Abgesehen davon dass sie aus recycleten PET-Flaschen hergestellt sind (ca. acht Stück stecken in jedem Tuch), eignen sie sich als rutschfeste Mattenauflage perfekt für schweißtreibende Yogasessions und auch für Reisen mit kleinem Gepäck. Pluspunkt: Die Designs sind schick, aber nicht zu ablenkend; gerade Männer, die oft noch anfälliger für Schweißausbrüche sind, freuen sich bestimmt über dieses saugstarke Teil.

Perfekt für den Jahresstart: Das 6-Minuten-Tagebuch

Geführtes Journaling in sechs Minuten pro Tag: Dominik Spenst entwickelte sein 6-Minuten-Tagebuch als Weg zu einem achtsameren und zufriedeneren Leben. Tägliche Fragen, wöchentliche Reflexionen und Co. bieten eine einfache Struktur für alle, die sich positive Veränderung im Leben wünschen. Ein perfektes Geschenk zum neuen Jahr! Inzwischen gibt es neben dem Klassiker auch die Fortsetzung “Pur” sowie eine englische Ausgabe. 

Badewannen-Tango: CBD Badebomben von Kloris

Die Badebomben von der hippen englischen Marke sind quasi next level Badesalz. Sie reinigen die Haut sanft durch die enthaltene Kaolin-Tonerde, pflegen den Körper mit einer Mischung aus pflegenden Pflanzenölen und wirken durch das CBD herrlich entspannend. Die Relax Badebombe duftet nach Lavendel und wirkt beruhigend, während Recharge mit Ylang Ylang und Patchouli energetisiert und kräftigt. Die fancy Badebomben sprudeln übrigens auch und kreieren so das perfekte Spa-Erlebnis für zuhause. 

Wegweiser für den Vision Quest: Das Schamanenorakel

Tarotkarten kennen und lieben wir ja in allen Farben und Formen. Aber auch die Orakel anderer Traditionen haben uns spannendes mitzuteilen. Das Schamanenorakel von Wulfing von Rohr enthält 40 Karten, die als “Seelenbilder” bezeichnet werden. Die Symbole wie Schildkröte, Tausendfüßler und Morgen-Segen sind in einem ausführlichen Booklet erklärt; zahlreiche Anregungen inspirieren euch dazu, auf den Spuren der Ureinwohner Nordamerikas tief in den ganz persönlichen Vision Quest einzutauchen.

Da liegt was in der Luft: Ätherische Duftmischungen von Primavera

Glühwein und heiße Maronen an jeder Ecke, Plätzchen- und Orangenduft in der Luft: Das ist Aromatherapie von der ganz besonderen Sorte. Primavera Life haben die Düfte der Weihnachtszeit in Form von Duftmischungen und ätherischen Ölen eingefangen. Ulis Favorit: die Mischung “Sonniger Winter” mit Weißtanne, Zeder und Litsea, die sie auf eine Zirbenkugel träufelt. Ein perfektes, langlebiges Geschenk für alle, deren Nasen ein paar aromatische Sonnenstrahlen brauchen, wenn der Winter wieder arg dunkel wird.

Die heilige erste eigene Matte: Jade Level One

Uli hat ihre erste richtig gute Matte (die Jade Travel) zu Weihnachten bekommen. Zehn Jahre später ist diese im Ruhestand bei Ulis Eltern und kommt immer dann zum Einsatz, wenn Uli auf Heimatbesuch ist. Die Level One ist recht neu im Jade-Sortiment: Sie hat die klassische, rutschfeste Jade-Oberfläche und gute Dämpfung, ist aber nur einseitig nutzbar und daher etwas günstiger. Wer im Freundeskreis Yoga-Neulinge hat, hat mit dieser Matte ein perfektes Geschenk in petto.

Last-Minute-Geschenk fürs Leben: Cattier Trockenöl

Es sieht eher unscheinbar aus, aber seit Uli das Trockenöl von Cattier Paris entdeckt hat, weiß sie: Es wird sie ihr Leben lang begleiten. So schlicht, vielseitig und hochwertig ist dieses Öl mit seinem sanften, aber einzigartigen Duft. Es lässt sich perfekt für Haut- und Haarpflege einsetzen, weil es – daher der Name – sehr schnell einzieht und keinen fettigen Film hinterlässt. Die Ölmischung aus Bio-Argan, -Kamelie, -Jojoba und -Sonnenblume ist für alle Hauttypen geeignet und in jedem gut sortierten Naturkosmetik- oder Bioladen erhältlich.

Style-Upgrade für Zuhause: Vasen von Sang Arun

Lula findet: Vasen sind absolut unterbewertet und verdienen genau so viel Respekt wie ihre Interior-Deko-Kollegen Lampe und Co. Die minimalistischen Vasen von Sang Arun stammen aus einem Keramik-Familienbetrieb in Thailand, der zu 90% Frauen einstellt und diese unterstützt. Der Betrieb bietet eine Tagesbetreuung für Kinder an, finanziert den älteren Angestellten eine Pension und fördert die Kinder der Arbeiter*innen mit Bildungsstipendien. Idee: Die handgemachten Vasen aus dem Fair Trade Online-Shop von El Puente lassen sich auch als stylische Karaffen umfunktionieren. 

Bastel-Date schenken: Malas zum selber knüpfen

Sheila verschenkt am allerliebsten gemeinsame Zeit. Mit den Mala-Sets zum Selberknüpfen von DIY Mala legst du nicht nur eine wunderschöne Gebetskette unter den Baum, sondern kannst das ganze mit einem gemeinsamen Bastel-Date verbinden, wenn du euch beiden ein Set besorgst. Du kannst die Holzperlen, Edelsteine und Anhänger der Mala selbst zusammenstellen und so perfekt auf die beschenkte Person abstimmen. Falls dich die Qual der Wahl überfordert, gibt es auch fertige Sets mit allen Bestandteilen zum bestellen.

Edel-Treatment: Der Rosenquarz Beauty Stone von YÙ

Schon seit Jahrtausenden dient die Massage mit Edelsteinen in der traditionellen chinesischen Medizin als Methode, um die Energien im Körper wieder in Einklang zu bringen. Die Gesichtsmassage mit dem Gua Sha Rosenquarz Beauty Stone löst Verspannungen, wirkt verjüngend und sorgt für eine Verbesserung des Hautbildes. Am besten wirkt das Edelstein-Treatment in Kombination mit einer Maske. Erst die Maske mit einem Pinsel auftragen, abwaschen und anschließend das Gesicht mit dem Gua Sha Stein bearbeiten. So kann die Haut das Pflegeprodukt besser aufnehmen. Das perfekte Geschenk für alle, die mehr Self Care im Leben brauchen. 

Spiri Schmuck für Minimalist*innen: Birthstone Ring von Jukserei

Für alle Astro-Liebhaber*innen, die es modern und clean mögen, sind die Birthstone Ringe von Jukserei die perfekte Gabe mit individuellem Touch! Die schlichten Ringe werden aus vergoldetem Silber aus Italien hergestellt und sind mit einem echten Edelstein verziert. Jeder Edelstein verkörpert unterschiedliche Eigenschaften und wird einem Geburtsmonat zugeordnet. Du kannst also den Geburtsmonat des Beschenkten auswählen. Wenn dir die gestapelte Optik gefällt, leg den Ring mit deinem Geburtsstein dazu – so hat deine Lieblingsperson dich immer mit dabei!

Sound on! Klangschalen von Bodhi

Sound Journeys und Gongbäder sind in der Yoga-Szene gerade in aller Munde, oder besser gesagt, in aller Ohren. Kein Wunder: Sie schicken uns in andere Sphären und sind unglaublich entspannend. Für Yogis, die sich die heilenden Klänge nach Hause holen wollen, gibt es die tibetischen Klangschalen von Bodhi. Die singing bowls werden in Indien von Hand gefertigt und haben einen wunderbar vollen Klang. Klangschalen sind ein praktisches Tool für die Yoga- und Meditationspraxis und deswegen ein perfektes Geschenk für alle klangaffinen Yogis. 

Detox wie damals: Artischocken-Elixier von Dr. Jaglas

Yogis trinken nicht? Kommt drauf an. Der Alkohol wird im Artischocken-Elixier von Dr. Jaglas eingesetzt, um wertvolle Inhaltsstoffe von Kräutern zu extrahieren. Und von denen stecken jede Menge drin! Neben Artischockenblättern enthält das Tröpfchen, das von der Apotheker*innenfamilie Jagla nach mittelalterlicher Klosterapotheken-Rezeptur in Manufaktur hergestellt wird, 30 weitere Bitterkräuter und Auszüge aus Heilkräutern. Bitterstoffe fördern die Verdauung und die Fettverbrennung nach schwerem Essen. Oder vielleicht doch lieber einen fancy Silvester-Drink damit mixen? Pluspunkt: Die mit dem German Design Award ausgezeichnete Geschenkverpackung, in der das gute Stück geliefert wird.

Fair gebettet: Bettwäsche von Adam

Wie man sich bettet, so liegt man. Deshalb sollten wir nicht nur in unseren Kleiderschränken und im Kühlschrank, sondern gerade auch Zuhause auf bio achten! Die Bettwäsche von Adam ist GOTS-zertifiziert, aus biologischen Naturfasern hergestellt und wird in Deutschland produziert. Sie greift sich herrlich weich und das dezente marokkanische Muster macht sich in jedem Bett gut. Ein Geschenk, an dem Bio-Fans lange Freude haben werden.

Für die nerdigeren Yogis: Yogamattenspray für Naturkautschukmatten

Auf dieses Spray haben wir lange gewartet, denn es ist das Äquivalent der Yogis zum sonntäglichen Autowaschen. Gerade bei Naturkautschuk-Matten wie denen von Jade ist Vorsicht vor den falschen Reinigungsmitteln geboten. Deshalb hat Jade Yoga nun ein eigenes Mattenspray für Pflege und Reinigung entwickelt. Ätherische Öle von Eukalyptus, Thymian und Oregano reinigen und verlängern mit ihren Antioxidantien die Lebensdauer der Matte. Für jede verkaufte Flasche wird über “Clean the World” ein Stück Seife gespendet.

Altar-Musthave: Ganesha-Statue von Bodhi

Ganesha ist einer der bekanntesten hinduistischen Götter und findet sich auf fast jedem Yoga-Altar wieder. Der elefantenköpfige Gott mit dem dicken Bäuchlein gilt als Überbringer des Glücks, Beseitiger aller Hindernisse und steht für einen positiven Anfang. Genau das richtige Geschenk für Yogis, die das neue Jahr mit gutem Rückenwind starten wollen. Die Version von Bodhi aus hochwertigem Messing liegt schön schwer in der Hand und macht sich hübsch auf dem Altar zuhause.

Real Talk über Liebe, Leben und den Rest: Kartenset von Sondermoment

Du denkst, du kennst deine Freund*innen, deine*n Partner*in und dich selber in- und auswendig. Wir wetten aber, dass es da noch einiges zu überlegen und zu erzählen gibt: Die Kartensets von Sondermoment – verfügbar in der klassischen oder der roten Liebes-Edition – stellen ungewöhnliche Fragen, die euch zum Nachdenken und zu tiefgründigen Gesprächen jenseits üblicher Themen anregen sollen. Ein schönes Geschenk, um Gemeinschaft zu stiften, nicht nur für lange Hüttenabende. 

Achtsam online Tagebuch führen: Premiumabo von Daycatcher

Kennst du das Wort “instagrammable”? Man teilt oft Dinge auf sozialen Medien nicht, weil sie einem wirklich wichtig sind, sondern weil man weiß, dass sie gut ankommen werden. Bei Daycatcher geht es genau darum, ein (Online-)Journal wieder mehr aus Achtsamkeit und zur Selbstreflexion zu führen und nicht nur für Likes. Gratis sind der Zugang und das Schreiben und Posten für einen selbst. Mit Premiumabo kann man Inhalte auch teilen und mit anderen Usern in Kontakt treten. Über sogenannte “Quests” motiviert ihr euch gegenseitig zu Aktivitäten und Achtsamkeitsübungen, die das Leben verschönern.

Kaffee trinken und Affen retten: Kaffee aus der Hamburger Speicherstadt

Seit Lula angefangen hat als Barista zu arbeiten, ist sie zum absoluten Kaffee-Junkie geworden. Ganz besonders liebt sie den Orang Utan Kaffee aus der Speicherstadt Rösterei, einer Kaffeerösterei in Hamburg. Diese edle Bohne schmeckt nämlich klasse und wird in Indonesien unter fairen Bedingungen von Kleinbauernfamilien naturnah gewonnen. Außerdem unterstützt Speicherstadt Kaffee mit einem Teil der Einnahmen des Orang Utan Kaffees das Orang Utan Schutzprogramm in Sumatra, um die Tiere dort vor dem Aussterben zu beschützen. 

Die Yogaklamotte: Bunt Allover in Pitaya

Hochwertige und schöne Yogakleidung zu verschenken ist keine neue Idee – aber immer noch eine gute. Bekanntermaßen sind wir schon länger Fans von Pitaya Yoga, die im Lauf des letzten Jahres ihre Leggings material- und schnittechnisch sogar noch verbessert und mit einem breiteren Bund versehen haben. Die Crop Tops sind neu und aus Ulis Sicht die perfekte Mitte zwischen zu wenig und zu viel Stoff bei schweißtreibender Praxis. Und die Prints: Die sprechen sowieso für sich.

Geschenke-Schatzgrube im Kiez und online: Astro-Prints via Kuratiert

Den kleinen Laden auf dem Fußweg zum Yogastudio betrat Uli zum ersten Mal auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk für Lula. Prompt fiel ihr Barbara Malagolis Print-Serie “Astro Lyrics” in die Hände (auf dem Bild siehst du die Jungfrau) – perfekt! Auch sonst ist der kleine Shop von Eleanor eine Schatzgrube für Geschenke: Prints, Keramik, Papeterie, ein bisschen Mode und Wohnaccessoires: Die Britin verkauft bei Kuratiert einfach alles, was sie selber liebt. Auch online natürlich.

Frauenpower-Talismane aus Zypern: Sister the Brand

Mit Antonia hat Uli in ihrem letzten Angestelltenjob eng zusammengearbeitet, bevor sie sich beide selbstständig gemacht haben. Antonia hat 2018 ihr Label Sister gegründet, wo sie Schmuck und Keramik verkauft, die sie auf ihrer Heimatinsel Zypern von Kunsthandwerkern anfertigen lässt. Seit Uli die Aphrodite von Antonia zum Geburtstag bekommen hat, verschenkt sie selbst ständig Sister-Schmuck. Ein Auge gegen den bösen Blick, die Madonna mit Kind oder eine Fruchtbarkeitsgöttin? Richtig schön sind sie alle.

FLGH Classic: Der Holy Hoodie

Rebecca, allseits bekannte Königin des Oversize-Looks, entwarf den Holy Hoodie zusammen mit Thoas von The Tribe Berlin als perfekte Ergänzung zur Yogagarderobe, hier in der goldschwarzen Weihnachtsedition. Besonders im Winter ist er das einzige Stück Kleidung, das man neben Leggings und T-Shirt auf ein Yogaretreat mitnehmen muss. Aber auch zum Abhängen unter dem Weihnachtsbaum eignet er sich ganz gut – und, um eventuelle Plätzchenbäuchlein gemütlich einzuwickeln.

Welche Geschenke fehlen auf dieser Liste? Worüber würdest du dich dieses Jahr am meisten freuen?

Wir wünschen dir eine ganz tolle Vorweihnachtszeit. Und immer dran denken: Lieber wenig und gute Geschenke machen, als etwas zu kaufen, was nicht gebraucht wird.

Love, 

deine FLGH Crew

Fotos © Elena Bunk

Die Partner, deren Produkte wir hier vorstellen, haben uns für unsere Arbeit bezahlt. Durch Artikel wie diesen kann FLGH für dich kostenlos bleiben. Alle Marken wurden von uns recherchiert und ausgewählt – wir präsentieren nur, was uns absolut überzeugt.

Das könnte dich auch interessieren:

17 Kommentare / Schreibe einen Kommentar

  1. hi rebecca!

    danke für die tolle liste und die zeit, die du dafür investiert hast. ich verfolge seit einiger zeit den blog und find euren stuff echt super!

    schaut auch mal bei unseren weihnachtsangeboten vorbei auf:
    samsarayogashirts.com

    frohe weihnachten an alle :)

    namaste
    samsara yoga shirts

  2. Hi Rebecca,

    darf ich dich einmal fragen welche Größe du in den HeyHoneyYoga Leggings trägst?
    Ich gönn mir ein After Christmas Geschenk an mich selbst :-)

  3. Ganz tolle Geschenkideen. Wir verzichten heuer auf Geschenke. Mir ist der ganze Konsumwahnsinn in der Weihnachtszeit einfach zu viel geworden. Bei uns gibt es deshalb nur Zeit mit den Lieben und viel gutes Essen :)

    Alles Liebe und schöne Weihnachtszeit
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*