Zeig dich! Wie du in deinen Beziehungen authentisch bleibst 3
Weiterlesen

Zeig dich! Wie deine Beziehungen authentischer werden

Es ist leicht, sich zu verstellen, und schwer, sich wirklich zu zeigen. Das hat Uli spätestens gemerkt, als sie sich in einer Serienfigur wiedererkannte. Warum man keine große Lügenbaronin sein muss, um unauthentisch zu sein, wie sich authentische Beziehungen anfühlen und wie wir lernen können, die Masken fallen zu lassen
Viva la Vagina! Self Care Produkte für Unterum
Weiterlesen

Viva la Vulva! Self Care für die Periode und drumherum

Wann hast du das letzte Mal deiner Muschi was gegönnt? Mit Haar-Kuren, Körperpeelings und Gesichts-Treatments verwöhnen wir unseren Körper, lassen dabei aber einen unserer wichtigsten Körperteile aus: Die Vagina! Lula hat deshalb die passenden Lieblings-Produkte zusammengetragen: Von nachhaltigen Tampons bis hin zum fancy V-Steaming Kräutermix
Yoga für Anfänger: Sheila übt die Kobra mit Video
Weiterlesen

Yoga für Anfänger*innen: Die besten Videos und Tipps

Sheila war in ihren ersten Yogastunden ziemlich verunsichert. Während scheinbar alle wussten, wo es langgeht, stand sie ohne Plan auf der Matte. Deshalb hat sie einen Guide für Yoga Anfänger*innen erstellt. Darin erfährst du, was Yoga ist und welche Yoga Programme du zuhause als Einsteiger*in üben kannst. Außerdem: Ihre besten Tipps für die Yogapraxis
Astrocast September 2020 1
Weiterlesen

Astrocast September 2020

Am 22. August wechselt die Sonne ins Erdzeichen Jungfrau. Die Jungfrau ist tüchtig und möchte sich nützlich machen, steht aber auch für Pedanterie und Perfektionsanspruch. Im Jungfrau-Monat kannst du prüfen, was noch geklärt, geheilt, geordnet oder effizienter werden darf. Der Monat hat außerdem einen rückläufigen Mars und weitere, spannende Transite im Gepäck
Yin Yoga: einfach mal chillen und die Schwerkraft arbeiten lassen
Weiterlesen

Vinyasa Yoga: Der Weg ist das Ziel. Atmen, Auspowern, Abschalten

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer, fließender Yogastil, der sich seit Jahren überall großer Beliebtheit erfreut. Meine Theorie dazu: Er eignet sich hervorragend für Einsteiger, die einer klassischen, spirituellen Praxis möglicherweise eher skeptisch gegenüber stehen. Warum der Weg das Ziel ist, es trotz des Workout-Charakters sehr meditativ ist und was die Atmung damit zu tun hat

Unsere Guides