Asana 101: Parivrtta Parsvakonasana, die stehende Drehung
Weiterlesen

Parivrtta Parsvakonasana, die stehende Drehung

Sich selbst in Drehungen die Knochen zu verknoten, hat viele positive physische und energetische Auswirkungen. Warum es sich lohnt, diese herausfordernden Asanas intensiv zu üben und warum du die unbändige Energie deines Egos auf keinen Fall unterdrücken solltest
Astrocast Februar: Auf zu neuen Horizonten
Weiterlesen

Astrocast Februar: Auf zu neuen Horizonten

Freiheit- und Reformgedanken, Aufbruch mit Superkräften und emotionale Achterbahnfahrten in der Liebe bringt uns der Februar sternentechnisch. Luisa Hartmann erklärt es im Detail und verrät mit welchen Fragen du den Neumond am besten zelebrierst

Unsere Guides