Vier Mal Sexcoaching: Warum Yoni Mapping und Co. bei der Selbstermächtigung helfen
Weiterlesen

Sexcoaching: Selbstermächtigung durch Yoni Mapping & Co.

Geht es beim Sexcoaching darum, besser im Bett zu werden? Oder ist man ein sexuell hoffnungsloser Fall, wenn man sowas in Anspruch nimmt? Katharina findet, es ist Zeit, mit diesen Vorurteilen aufzuräumen und hat verschiedene Coaches besucht. Sie zeigt sich dominant beim Sexological Bodywork, gibt sich bei ihrer ersten Tantramassage vollständig hin und wird beim Yoni Mapping komplett neu aufgeklärt. Zum Schluss berührt sie sich selbst: an der Zervix.
Tarot Basics #7: Der Wagen 1
Weiterlesen

Tarot Basics #7: Der Wagen

Wer im Wagen sitzt, kann damit zur Siegesfeier fahren und seine Leistungen mit Stolz genießen. Und wenn der Sekt alle ist, ein neues Kapitel aufschlagen und die nächste Reise antreten. Diesmal barfuß und ohne die Sicherheit unserer sozialen Gefüge oder karrieristischen Selbswert-Krücken.

Unsere Guides