Rückblick: Fast 108 Yogis bei 108 Sonnengrüßen in Bildern

 

Sie war nah am Wasser gebaut. Statt Tränen rannten aber hauptsächlich Schweißperlen herunter. Die Rede ist von der 108 x 108 Spendenaktion in Berlin am vergangenen Samstag. Fast 108 Yogis kamen direkt an der Berliner Spree auf dem Holzmarktgelände zusammen, um in einer traumhaften Sommerkulisse im weißen Sand 108 Sonnengrüße zu machen.

Wie viele Spendengelder dadurch für die Rettung des Amazonas zusammengekommen sind, gilt noch abzuwarten. Fest steht aber, dass jede Menge Energie freigesetzt wurde und die Aktion neben ihrem Charity-Gedanken auch die Berliner Yoga-Community zusammengebracht hat. Besonders fasziniert waren wir dann auch von der Spendentombola, die die Veranstalterin Frauke Schroth auf die Beine gestellt hat. Es gab nicht nur fesche Lululemon Matten, Auflagen und viele andere nützliche Yoga-Dinge zu gewinnen, sondern ganze Retreat-Reisen. Die Einnahmen der Tombola werden selbstverständlich gespendet.

Auch unser Superyogi Birgit Gröne aus Bad Pyrmont hat sich tapfer geschlagen und sich unsere Spenden für jeden einzelnen Sonnengruß redlich verdient.

Fuck Lucky Go Happy sagt riesigen Dank an Frauke Schroth für diese vorbildliche Aktion!

Peace + love & shine bright!

Rebecca und Franziska

2 Kommentare / Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*